https://datingranking.net/de/studie-romantische-anzeigen-arbeite-nicht-an-singles/Studie: Romantische Anzeigen funktionieren bei Singles nicht
Affiliate-Offenlegung

Studie: Romantische Anzeigen funktionieren bei Singles nicht

Studie: Romantische Anzeigen funktionieren bei Singles nicht

Liebe ist ein einfaches Konzept, an dem sich Werbetreibende festhalten können. Es hilft, alles zu verkaufen, von Autos und Mundwasser bis hin zu Kondomen und Bier.

Aber riskieren die Leute auf der Madison Avenue, Singles auszuschalten, wenn sie Romantik und Liebe als Verkaufsargument verwenden? Neue Forschung sagt, dass sie es tun.

Um es zu testen, bat ein Team der University of Southern California Freiwillige, einfach verschiedene TV-Spots und die von ihnen beworbenen Produkte zu bewerten.

Einige Anzeigen waren romantischer Natur, während andere familiäre Beziehungen oder platonische Situationen zeigten. Die freiwilligen Probanden waren eine Mischung aus verheirateten, verabredeten und alleinstehenden Personen unterschiedlichen Alters.

Diejenigen, die Single waren, erwiesen sich als viel weniger geneigt, Produkte zu kaufen, wenn in der Werbung eine romantische Beziehung dargestellt wurde. Ihre Interessen waren noch geringer, wenn es sich bei den romantischen Orten um High-End- oder Luxusprodukte handelte.

„Singles waren weniger geneigt zu kaufen, wenn

eine romantische Beziehung wurde dargestellt.“

Diejenigen, die in einer Beziehung waren, ließen sich jedoch durch die Liebe in der Werbung nicht entmutigen und reagierten geringfügig eher auf die Luxusartikel.

Laut der Verbraucherpsychologin Lisa Cavanaugh, die die Studie leitete, widerspricht dies der Funktionsweise vieler Werbung.

Viele Anzeigen basieren auf der Idee, dass der Kauf ihres Produkts jemandem tatsächlich hilft, sich ein Date zu sichern.

„Beziehungserinnerungen führen oft dazu, dass sich die Verbraucher unverdient fühlen“, sagte Cavanaugh. „Indem sie die Menschen an Beziehungen erinnern, die sie nicht haben, machen Marketingspezialisten den Verbrauchern unbeabsichtigt das Gefühl, dass sie es wert sind, sich selbst zu behandeln und zu belohnen.

Einige Singles neigen möglicherweise aufgrund ihrer Situation weniger dazu, bei bestimmten Dingen zu protzen, wie die Studie zeigt. Sie halten oft große und kleine Einkäufe zurück und entscheiden sich dafür, mit weniger auszukommen, bis jemand kommt, mit dem sie sie teilen können.

Ryan Grover
Ryan Grover
Ryan Grover
MS, RD & Writer
Ryan ist ein erfahrener und bekannter Psychologe, Dating- und Beziehungsberater, er mag Reisen, Yoga und die indische Kultur insgesamt. Er ist ein echter Profi!
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.3
Lesen
BeNaughty
9.9
Lesen
OneNightFriend
9.4
Lesen