https://datingranking.net/de/studie-findet-reden-ueber-stds-ist-unangenehm-fuer-paare/Studie zeigt, dass es für Paare unangenehm ist, über Geschlechtskrankheiten zu sprechen
Affiliate-Offenlegung

Studie zeigt, dass es für Paare unangenehm ist, über Geschlechtskrankheiten zu sprechen

Studie zeigt, dass es für Paare unangenehm ist, über Geschlechtskrankheiten zu sprechen

Trotz der weit verbreiteten Verbesserung des Bewusstseins für sexuelle Gesundheit in den letzten zwei Jahrzehnten finden es viele Menschen immer noch schwierig oder umständlich, mit Partnern über sexuell übertragbare Krankheiten zu kommunizieren, so eine neue Studie.

Geschlechtskrankheiten oder sexuell übertragbare Krankheiten stellen für viele Paare immer noch einen Stolperstein für Gespräche dar, und der Bericht empfiehlt Organisationen des öffentlichen Gesundheitswesens, bessere Wege zu finden, um eine solche Diskussion zu fördern.

Die Forscher rekrutierten 181 Männer und Frauen, um anonyme Online-Fragebögen für ihren Bericht auszufüllen. Das Durchschnittsalter der Teilnehmer lag bei 26 Jahren.

Etwas mehr als die Hälfte gaben an, dass sie sich „sehr wohl“ fühlen, mit ihrem Partner über die Prävention von sexuell übertragbaren Krankheiten zu diskutieren, während sich knapp 50 Prozent wohl dabei fühlten, die sexuelle Vorgeschichte des anderen zu besprechen.

Die leitende Forscherin Margo Mullinax von der Indiana University stellte überrascht fest, dass etwa die Hälfte der Teilnehmer ungeschützten Sex hatten, unabhängig davon, ob sie jemals über sexuell übertragbare Krankheiten gesprochen hatten.

„Die Hälfte der Teilnehmer hatte ungeschützt

Sex ungeachtet der Diskussion über sexuell übertragbare Krankheiten.“

„Teilnehmer, die berichteten, dass sie mit ihren Partnern über (STDs) gesprochen haben, sagen, dass dies ihre Entscheidung, bestimmte Verhaltensweisen anzunehmen, beeinflusst hat, da sie sich dadurch wohler fühlten und dazu führten, dass sie keine Kondome mehr verwenden“, sagte Mullinax.

Dies beunruhigte die Forscher, „da viele Teilnehmer auch nicht berichteten, sich routinemäßig testen zu lassen oder ausführliche Gespräche mit Partnern zu führen.“

Fünfzig Prozent der Teilnehmer gaben an, sich „gelegentlich, selten oder nie“ vor einer sexuellen Beziehung mit Gelegenheitspartnern testen zu lassen. Bezogen auf langjährige Partner betrug die Resonanz nur 39 Prozent.

Fast ein Drittel gab an, dass sie keine Geschlechtskrankheiten bei einem Partner hatten, obwohl sie seit ihrer häufigsten sexuellen Begegnung nicht getestet wurden.

Die Ergebnisse wurden auf der Jahrestagung der American Public Health Association vorgestellt.

„Nehmen Sie sich Zeit, um sich zu informieren“, sagte Mullinax. „Es wird Ihr Gespräch nur angenehmer machen und sicherstellen, dass Sie Ihre Gesundheit wirklich schützen.“

Amie Katelyn
Amie Katelyn
Amie Katelyn
MS, RD & Writer
Amie ist unser Dating-Held und weiß alles darüber, wie man die Beziehung zwischen Menschen verbessert! Sie hat ausgezeichnete Fähigkeiten, die sie einsetzt, um das Leben der Menschen zu verbessern!
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.3
Lesen
BeNaughty
9.9
Lesen
OneNightFriend
9.4
Lesen