https://datingranking.net/de/studie-facebook-kann-vorhersagen-wenn-ein-paar-trennen-wird/Studie: Facebook kann vorhersagen, wann ein Paar sich trennen wird
Affiliate-Offenlegung

Studie: Facebook kann vorhersagen, wann ein Paar sich trennen wird

Studie: Facebook kann vorhersagen, wann ein Paar sich trennen wird

Kann ein Algorithmus durch den Vergleich Ihrer Facebook-Freunde genau erraten, wer Ihr Partner ist und ob Sie sich trennen werden?

Laut Facebook ist es bereits passiert. Ihre Wissenschaftler behaupten, ein Mittel entwickelt zu haben, um die Freundesliste beider Partner in einer Beziehung zu analysieren und nach der Anzahl der gemeinsamen und nicht gegenseitigen Namen zu suchen.

Lars Backstrom, leitender Ingenieur von Facebook, veröffentlichte zusammen mit dem Wissenschaftler Jon Kleinberg von der Cornell University im Oktober eine Studie zu den Ergebnissen.

Der Social-Media-Riese hat festgestellt, dass diese Art von Daten weitaus zuverlässiger ist als andere Marker, einschließlich Statusaktualisierungen oder hoher Interaktion zwischen den Benutzern.

Mit einer Genauigkeitsrate von 60 Prozent war das Programm in der Lage, korrekt zu bestimmen, welche Personen gerade in eine Liebesbeziehung verwickelt waren.

Darüber hinaus war die Wahrscheinlichkeit, dass echte Paare, die vom Algorithmus nicht korrekt als Partner identifiziert wurden, in zwei Monaten nicht zusammen zu sein, um 50 Prozent höher.

„Paare, die nicht als Partner identifiziert wurden, waren

wahrscheinlicher, in zwei Monaten nicht zusammen zu sein.“

Die Forscher untersuchten mehr als eine Million erwachsene Facebook-Nutzer, die sich entweder als „verheiratet“ oder „in einer Beziehung“ identifizierten.

Die von ihnen angewandte Methode, die als „Dispersionstheorie“ bezeichnet wird, fand bei den Paaren, die im Wesentlichen weniger Freunde hatten, einen stärkeren Fuß.

Die Theorie besagt, dass Paare, die bei gemeinsamen Freundschaften weniger voneinander abhängig sind, sich deutlich seltener trennen. Dies wird darauf zurückgeführt, dass beide Partner in der Regel ein abgerundeteres und ausgewogeneres Leben außerhalb der Beziehung führen.

Der Algorithmus war in der Lage, Probleme bei Paaren mit einer großen Anzahl gemeinsamer Freunde erfolgreich zu lokalisieren.

Die Methode zur Analyse der Streuungsraten erwies sich bei der Vorhersage einer Trennung als noch zuverlässiger als der Vergleich gegenseitiger Zeitpläne oder der Blick auf die persönliche Nachrichtenhistorie eines Paares.

Ryan Grover
Ryan Grover
Ryan Grover
MS, RD & Writer
Ryan ist ein erfahrener und bekannter Psychologe, Dating- und Beziehungsberater, er mag Reisen, Yoga und die indische Kultur insgesamt. Er ist ein echter Profi!
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.3
Lesen
BeNaughty
9.9
Lesen
OneNightFriend
9.4
Lesen