0%
https://datingranking.net/de/meet-an-inmate-review/Meet-An-Inmate

Meet-An-Inmate im Test 2020

Meet-An-Inmate im Test 2020
über Mädchen
Datum mit älteren Kerl 0%
Antwortrate 95%
Beliebtes Alter 27-35
Schönheit 65%
Profile 260 000
Über Site
Visit rate 7.1
Fraud Sehr selten
Rating
7.5
Seite besuchen

Meet-An-Inmate Benutzer melden sich auch hier an:

Vorteile unt Nachteile

Vorteile
  • Der Insasse trägt die Abonnementkosten.
  • Es gibt eine wertvolle Funktion zur Überprüfung von Insassen.
  • Es gibt viele attraktiv aussehende Insassen auf der Website.
  • Verurteilte Sexualstraftäter sind auf der Website nicht gestattet.
  • Es kann dazu beitragen, die Moral der inhaftierten Männer und Frauen zu stärken.
Nachteile
  • Es ist eher eine Brieffreundschaft als für Online-Dating.
  • Die meisten Insassen sind nur per Post erreichbar.
  • Es kann zunächst sehr einschüchternd und beängstigend sein.
  • Der Umgang mit Insassen erfordert große Vorsicht.
datingranking.net

Welche Dating-Seite passt zu dir?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

Weitere Informationen erhalten

Laut Meet-An-Inmate steht es beim Verkehr zwischen ähnlichen Websites an der Spitze und ist in den beliebten Suchmaschinen des Internets immer die Nummer eins. Alexa.com kann dies bestätigen und sagt, dass die Website mehr Verkehr erhält als ihre Konkurrenten.

Es ist eine Plattform für verurteilte Insassen, die für eine persönliche Anzeige oder Webseite bezahlen. Diese Website gibt ihnen die Möglichkeit, Brieffreunde aus der ganzen Welt anzuziehen, die die Website besuchen. Alle Insassen und Besucher werden jedoch aufgefordert, eher Freundschaft als Romantik zu suchen.

Meet-An-Inmate behauptet, dass ihr Service nicht für Dating ist, aber sie können nicht leugnen, dass er es auch für romantische Interaktionen möglich und zugänglich macht. Obwohl es existiert, um Insassen zu helfen, Brieffreunde von außerhalb der Gefängnismauern zu bekommen, bietet es ihnen auch die Möglichkeit, ihren Seelenverwandten zu finden.

Sie können den Testimonials entnehmen, dass es über den Brieffreundendienst hinausgeht, und einige glückliche Menschen haben sogar den Mann oder die Frau ihrer Träume gefunden. Schließlich ist es nicht ungewöhnlich, dass die Brieffreunde Hals über Kopf aufeinander fallen.

Wie funktioniert Meet-An-Inmate?

Meet-An-Inmate

Gefangene können ein Abonnement beantragen und bezahlen, damit ihre Profile / Anzeigen mindestens ein Jahr lang auf Meet-An-Inmate erscheinen. Besucher können dann ihre Bilder und ihre Postanschrift anzeigen, an der sie Briefe erhalten können, und möglicherweise Brieffreunde werden.

Es liegt an einem Gefangenen, ob er auf diese Briefe antworten möchte oder nicht, und das tun sie normalerweise. Sobald die Kommunikation hergestellt ist, liegt es an den Brieffreunden, wo sie ihre neue Freundschaft schließen.

Der Trick besteht darin, im Umgang mit Insassen gebührende Vorsicht walten zu lassen. Besucher sollten nicht ihren richtigen Namen nennen und müssen ein Postfach bereithalten. Die Kommunikation ist nur per Post möglich. Sie können ihnen ein Foto von sich senden, damit sie auch eine Vorstellung davon haben, wie Sie aussehen.

Manchmal kann ein Insasse E-Mail-Zugriff auf sichere Nachrichtendienste haben oder einen Telefonanruf erhalten. Wenn Sie sie anrufen können, dürfen sie normalerweise 10 bis 15 Minuten telefonieren. Verständlicherweise gibt es für Sie beide nichts anderes, als auf die Briefe des anderen zu antworten.

Eine Person kann den Gefangenen auch besuchen, indem sie in die Einrichtung geht, sobald sie eine tiefere Beziehung aufgebaut hat. Sie können nicht ausgehen, bis der Insasse aus dem Gefängnis entlassen wird. Aus diesem Grund müssen Sie das Veröffentlichungsdatum berücksichtigen, bevor Sie Ihre Beziehung weiter vorantreiben können.

Wie lange bist du bereit zu warten? Sind Sie bereit, bis zu 5 Jahre oder länger zu warten? Wenn nicht, können Sie sich für Insassen mit kürzeren Haftstrafen entscheiden. Nicht alle Gefangenen sind Mord, bewaffnetem Raub oder anderen schweren Verbrechen ausgesetzt.

Einige waren an versehentlichen Straftaten beteiligt und haben kürzere Strafen. Diejenigen, die nur für sechs Monate oder weniger verurteilt wurden, können sich jedoch nicht für diesen Dienst bewerben.

Registrierung – ist das wirklich einfach?

Meet-An-Inmate-Registrierung

Die Registrierung bei Meet-An-Inmate ist anders, da es sich um ein Familienmitglied oder einen Freund eines Insassen handelt, der normalerweise eine Anzeige in seinem Namen beantragt und bezahlt.

Für Besucher der Website ist die Suche nach Insassen, mit denen sie Briefe austauschen können, völlig kostenlos. Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Gefangenen, an die ein Besucher auf der Website schreiben kann. Die einzige Voraussetzung für Menschen, die Brieffreund werden möchten, ist, dass sie mindestens 18 Jahre alt sein müssen.

Wenn Sie einem Insassen helfen, ein Konto zu erhalten, klicken Sie im oberen Menü auf die Option „Insassen auflisten“, um zur Seite „Anwendung / Erneuerung“ der Site zu gelangen. Nachdem Sie das richtige Geschlecht ausgewählt haben, müssen Sie das Antragsformular eines Insassen ausfüllen, der in Anspruch nehmen möchte. Sie geben den Vor- und Nachnamen sowie das Alter ein und wählen eine Zahlungsoption aus.

Sie müssen den Geburtstag des Insassen, die DOC-Nummer (Department of Corrections) sowie die genaue Postanschrift, Stadt, Bundesland und Postleitzahl angeben. Sie können zunächst bis zu zwei Fotos hochladen. Dies ist wichtig, da Profile ohne Profile nur schwach reagiert werden.

Dinge wie Rasse, Religion, Größe, Bildung, schnellstes Veröffentlichungsdatum und das späteste Veröffentlichungsdatum sind ebenfalls wichtig. Sie müssen angeben, ob der Insasse lieber E-Mails von Frauen, Männern oder beiden erhalten möchte. Es gibt auch ein Feld, in das Sie eine genehmigte E-Mail-Adresse eingeben und angeben können, ob die Person auf E-Mails antworten darf.

Es gibt auch Felder für den Eintritt in den Beruf vor dem Gefängnis und die Aktivitäten, die der Insasse in der Einrichtung ausführt. Es ist Platz vorhanden, in dem eine kurze Beschreibung der Person eingegeben werden kann, die nicht länger als 250 Wörter ist. Schließlich werden Sie zum PayPal der Website weitergeleitet, um die Anzeige zu bezahlen, die innerhalb von 48 Stunden online geschaltet wird.

Was ist mit Design und Benutzerfreundlichkeit?

Meet-An-Inmate-Design und Benutzerfreundlichkeit

Das Design der Website ist ziemlich einfach, aber sehr einfach zu navigieren. Alles ist unkompliziert und nichts ist zu kompliziert oder verwirrend. Die Homepage erklärt, worum es auf der Website geht. Unter dem Hauptbanner befindet sich ein horizontales Menü mit Optionen für „Lady Inmates“, „Male Inmates“, „List a Insass“, „FAQ“, „Search“ und „Verify Inmate Information“.

Die Suche ist etwas rudimentär. Sie können Geschlecht, Status und Haarfarbe eingeben, um eine Liste der potenziellen Kunden zu erstellen, mit denen Sie möglicherweise kommunizieren möchten. Die Ergebnisse sind nicht genau, insbesondere mit ihrem Alter. Es erfordert viel mehr Geduld, Kandidaten zu finden, die Ihren Kriterien entsprechen.

Die Insassen sind in Männer und Frauen unterteilt. Wenn Sie das Geschlecht auswählen, das Sie bevorzugen, gelangen Sie zur richtigen Seite. Zur weiteren Vereinfachung werden die Insassen auf der linken Seite auch nach Alter gruppiert. Wenn Sie auf den Alterslink klicken, wird eine Galerie mit potenziellen Kunden mit ihren Miniaturbildern angezeigt.

Wenn Sie eine auswählen, gelangen Sie zu einer Profilseite, auf der Sie weitere relevante Informationen zu diesem Insassen sehen. Denken Sie daran, dass es nicht der Insasse war, der alle Informationen zur Verfügung stellte. Sie können die Option „Insasseninformationen überprüfen“ im oberen Menü verwenden, um die Richtigkeit der Daten sicherzustellen.

Die wichtigsten Dinge, auf die Sie achten müssen, sind die Verbrechen, die sie begangen haben, ihr Alter und ihre Veröffentlichungstermine. Wenn Sie mit allem zufrieden sind und mit dem Versenden der Schneckenpost beginnen möchten, müssen Sie deren Postanschrift notieren.

Lassen Sie uns über die Profilqualität sprechen

Meet-An-Inmate sprechen über Profilqualität

Die Chancen eines Insassen, Website-Besucher zum Anzeigen ihrer Webseite zu verleiten, hängen von der Qualität des Profilbilds ab. Es ist das Foto, das auf den Miniaturbildergebnissen erscheint und den Menschen einen ersten Eindruck von einer Aussicht vermittelt.

Natürlich möchte die Person sicherstellen, dass alle ihre Fotos – insbesondere ihr Profilbild – sie in einem guten Licht zeigen. Sie müssen freundlich, real und vor allem vertrauenswürdig aussehen. Je mehr Zugriffe ihre Webseite erhält, desto besser sind ihre Chancen, sich mit jemandem anzufreunden, den sie mögen.

Welche Körpersprache projizieren die Bilder? Der Gesichtsausdruck sollte ebenfalls sorgfältig abgewogen werden. Zugegeben, diese einzelnen Webseiten oder Anzeigen sind so langweilig wie sie kommen, und der Eigentümer muss das Beste daraus machen. Sie sind nicht vergleichbar mit anspruchsvolleren Profilen von legitimen Online-Dating-Sites.

Trotzdem gibt es viele gut aussehende Gefangene auf der Liste, aber Besucher sollten vorsichtig sein, wenn sie ein Mitglied auswählen, das ihrer Meinung nach ihrer Zuneigung würdig ist. Blicke können täuschen, aber ein Bild von guter Qualität ist der erste Schritt, um mehr Aufmerksamkeit zu erregen.

Es ist auch wichtig, eine angenehme Einführung zu schreiben. Abgesehen von attraktiven Fotos ist es das einzige Werkzeug, das den Insassen zur Verfügung steht, um diejenigen, die ihre Webseiten besuchen, davon zu überzeugen, ihnen eine Chance zu geben. Menschen, die warmherzig, optimistisch, lebenslustig und trotz ihrer Umstände voller Positivität sind, sind in der Regel erfolgreicher darin, Kontakte zu knüpfen.

Vielleicht haben sie gemeinsame Interessen, Leidenschaften oder Hobbys. Viele dieser Besucher haben vorgefasste Vorstellungen und Ängste, und es liegt an den Gefangenen, alle Zweifel auszuräumen und ihre Gedanken zu beruhigen.

Die mobile Anwendung

Mobile Meet-An-Inmate-Anwendung

Leider gibt es keine mobile App. Insassen können weder ein mobiles Gerät wie ein Smartphone besitzen, noch dürfen sie auf das Internet zugreifen. Jeder außerhalb kann die Meet-An-Inmate-Website weiterhin über jedes iOS- oder Android-Gerät auf die gleiche Weise besuchen, wenn er einen PC verwendet.

Sie erhalten die gleiche Funktionalität wie die Desktop-Version, der Nachteil ist jedoch die Größe der Miniaturansichten der Profilbilder. Sie sind auf einem Smartphone zu klein. Es ist praktisch unmöglich zu wissen, wie Menschen aussehen oder ob sie Ihr Typ sind, bis Sie eines auswählen und die größeren Bilder in ihren Profilen anzeigen.

Das kann schnell langweilig werden. Verwenden Sie besser einen Desktop-PC oder Laptop, wenn Sie die Miniaturbilder durchgehen, um deren Erscheinungsbild auf einen Blick zu sehen. Der einzige Vorteil der Verwendung Ihres Telefons besteht darin, dass Sie von jedem Ort aus, an dem ein Signal vorhanden ist, auf die Site zugreifen.

Sicherheit

Meet-An-Inmate Sicherheit und Schutz

Als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme hat Meet-An-Inmate die Annahme von Anträgen verurteilter Sexualverbrecher eingestellt.

Es behält sich außerdem das Recht vor, den Wortlaut einer Anzeige abzulehnen, zu löschen oder zu bearbeiten. Die Seite möchte alles sauber halten, und deshalb sind keine Inhalte für Erwachsene oder Obszönitäten erlaubt. Gleiches gilt für falsche Informationen.

Häufige Probleme auf der Website sind gefälschte oder alte Bilder sowie Insassen, die ihr Alter unterschätzen oder ihr Entlassungsdatum verkürzen. Aus diesem Grund warnt die Website die Menschen vor diesen Problemen, bevor sie Briefe an einen der Insassen senden.

Aufgrund der Art der Mitgliedschaft sollten Besucher immer vorsichtig sein, wenn sie betrogen werden. Das bedeutet nicht, dass sie niemanden im Gefängnis finden können, der vertrauenswürdig ist. Viele dieser Insassen wollen wirklich ein neues Leben.

Dennoch würden einige Gefangene lügen, um Geld von ihren Brieffreunden zu erpressen. Trotzdem sind viele Menschen immer bereit, Insassen beim Kauf von Schreibwaren, Briefmarken und kleinen Luxusartikeln wie Deodorants, Shampoos oder einem neuen Paar Schuhen zu helfen. Solche kleinen Dinge tragen wesentlich dazu bei, ihr Leben hinter Gittern zu verbessern.

Die Site verfügt auch über eine Überprüfungsfunktion, die Sie zu ihrem Free Inmate Locator führt. Zuerst müssen Sie den Vor- und Nachnamen, den Status und die DoC-Nummer des Insassen notieren. Wenn Sie den entsprechenden Status aus den 42 aufgelisteten auswählen, gelangen Sie zu seiner offiziellen Website, auf der Sie die Informationen eingeben und das Alter, die Straftat und das Veröffentlichungsdatum der Person überprüfen können.

Wir empfehlen Ihnen dringend, diese wertvolle Funktion zu nutzen, bevor Sie Briefe an einen von ihnen schreiben. Benutzern wird außerdem empfohlen, ihre tatsächlichen Namen nicht preiszugeben und anstelle ihrer Privatadresse ein Postfach zu verwenden.

Preise und Vorteile

Preise und Vorteile für Meet-An-Inmate

Für Besucher, die einen Brieffreund oder sogar einen potenziellen Partner suchen, ist die Website völlig kostenlos. Alle Profile und Anzeigen, die Sie sehen, werden von den Insassen oder ihren Freunden oder Verwandten bezahlt. Jeder seiner Lieben beantragt den Service und bezahlt ihn.

Sie können die Site per E-Mail um eine Bewerbung bitten. In der Rücksende-E-Mail wird ein angehängtes Bewerbungsformular zurückgesandt. Die Papiere können auch direkt an sie oder den Insassen geschickt werden. Auf der Antrags- und Erneuerungsseite der Website finden Sie leicht zu befolgende Anweisungen.

Insassen können bis zu zwei aktuelle Fotos auf ihrer Seite haben. Jedes zusätzliche Foto würde fünf Dollar kosten. Ein Vertreter müsste die Site per E-Mail über alle anderen Bilder informieren, die er hinzufügen möchte, wenn die Webseite des Insassen bereits in Betrieb ist.

Die angebotenen Abonnements sind für weibliche und männliche Insassen gleich. Sie können für eine einjährige oder zweijährige Standard- oder Sonderanzeige bereits ab 35 US-Dollar und bis zu 90 US-Dollar bezahlen.

Es gibt auch ein spezielles Angebot für Frauen, mit dem ihre Anzeigen sowohl auf Meet-An-Inmate.com als auch auf Jailbabes.com geschaltet werden können. Jailbabes sind ausschließlich für weibliche Anzeigen bestimmt. Die Preise betragen 60 USD und 90 USD für eine einjährige Anzeige, wobei die erstere für Standardanzeigen und die letztere für eine vorgestellte Anzeige gilt.

Wenn Sie mit einem von ihnen eng befreundet sind, können Sie für die Erneuerung der Webseite dieser Person bezahlen, um Ihre Kommunikation fortzusetzen. Beachten Sie jedoch, dass nach der Schaltung der Anzeigen keine Rückerstattung erfolgt. Sie können die Website über PayPal bezahlen.

Hilfe Unterstützung

Meet-An-Inmate Hilfe und Support

Auf der Seite Kontakt können Sie Fragen, Vorschläge oder Beschwerden einreichen. Sie können sie auch direkt per E-Mail an [email protected] senden. Die Leute können sie auch per Post erreichen und an folgende Adresse senden:

Meet-An-Inmate

Arlen Bischke

Postfach 845

Winchester, Oregon 97495

Fragen und Antworten

Hier einige Antworten auf die häufigsten Fragen zum Service.

Ist Meet-An-Inmate sicher?

Sie müssen mit äußerster Vorsicht vorgehen und im Umgang mit Gefangenen gesunden Menschenverstand haben. Die Website lehnt die Anträge von bestätigten Sexualstraftätern ab und verfügt über einen kostenlosen Insassen-Locator, mit dem ein Benutzer das Alter, die Straftat und das Entlassungsdatum eines Insassen überprüfen kann.

Ist Meet-An-Inmate eine echte Dating-Site?

Meet-An-Inmate ist eher eine Brieffreundplattform und ermutigt die Besucher, eher Brieffreunde als Romantik zu finden. Viele der Insassen sind jedoch offen für eine sinnvollere Beziehung, und es gibt Möglichkeiten für jemanden außerhalb, einen lebenslangen Partner unter ihnen zu finden.

Wie benutzt man Meet-An-Inmate?

Insassen in den USA können Anzeigen beantragen und kaufen, die auf der Meet-An-Inmate-Website erscheinen. Viele Benutzer auf der Suche nach Brieffreunden oder potenziellen Partnern besuchen die Website. Nachdem Besucher Zugriff auf die Kontaktinformationen eines Insassen erhalten haben, können sie die Personenbriefe über den US-Postdienst senden.

Ist Meet-An-Inmate kostenlos?

Jeder Benutzer kann kostenlos und uneingeschränkt auf die Profile der Insassen zugreifen, indem er lediglich die Website besucht. Mit Hilfe ihrer Angehörigen können die Gefangenen das Privileg bezahlen, persönliche Anzeigen auf der Plattform zu schalten. Wenn Sie es irgendwie geschafft haben, eine sinnvolle Freundschaft oder Beziehung zu einem von ihnen zu finden, möchten Sie dieser Person möglicherweise helfen, für die Erneuerung ihrer Anzeige zu bezahlen.

Funktioniert Meet-An-Inmate wirklich?

Obwohl als Brieffreundschaft beworben, beschreiben fast alle Testimonials eine erfolgreiche romantische Beziehung. Das meiste davon würde von Ihrer Kommunikation mit einem Insassen und seiner Entwicklung abhängen. Es gibt viele Möglichkeiten für Romantik, da viele der Insassen auch nach Liebe suchen.

Schlussfolgerung

Meet-An-Inmate Fazit

Die Aussicht, einen lebenslangen Partner in einer Justizvollzugsanstalt zu finden, kann zu Beginn einschüchternd sein. Trotzdem haben viele Liebe gefunden, nachdem sie einen Brieffreund gefangen hatten. Sie müssen geduldig sein und die Situation verstehen, aber gleichzeitig vorsichtig sein, damit Sie nicht mitgenommen werden.

Viele Insassen wollen einen Neuanfang, wenn sie zu ihrem normalen Leben zurückkehren. Wer weiß? Sie könnten einer der Glücklichen sein, ein besseres Morgen mit einem Insassen zu teilen.

Kundenrezensionen
Rating: