0%
https://datingranking.net/de/dine-app-review/Dine App

Dine App im Test 2020

Dine App im Test 2020
über Mädchen
Datum mit älteren Kerl 0%
Antwortrate 90%
Schönheit 93%
Beliebtes Alter 25-35
Profile 2.000.000
Über Site
Visit rate 9.3
Fraud Sehr selten
Rating
9.3
Seite besuchen

Dine App Benutzer melden sich auch hier an:

Vorteile unt Nachteile

Vorteile
  • Die App hat einen direkten Ansatz, der Sie in Sekundenschnelle vom Liken zum Dating bringt
  • Die Dine App ist perfekt für Leute, die nach Kontakten oder platonischen Freundschaften mit gemeinsamen kulinarischen Vorlieben suchen
  • Die Dine Pass-Funktion der App bietet den Premium-Mitgliedern viele Rabatte
  • Die App verspricht Mitgliedern jeden Monat mindestens ein echtes Datum
  • Das Münzsystem wird verwendet, um spezielle Funktionen in der App freizuschalten
Nachteile
  • Die App ist nicht für kleine Städte geeignet
  • Standardmitglieder sind nicht berechtigt, Nachrichten zu senden
  • Begrenzte Übereinstimmungen pro Tag, die innerhalb von 24 Stunden ablaufen
datingranking.net

Welche Dating-Seite passt zu dir?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

Weitere Informationen erhalten

Die Dine App ist der Paradies für Feinschmecker, in dem sie einen Partner finden, der Essen mit der gleichen Intensität liebt.

Die Gründer der Dine-App sind auch ehemalige Mitglieder japanischer Videospielunternehmen. Die Gründer bekamen ein neues Konzept, nachdem sie mit Dating-Apps frustriert waren. Um das Erlebnis für den Benutzer aufregender und komfortabler zu gestalten, wurde eine neue App namens Dine App eingeführt. Diese in Tokio ansässigen Unternehmen starten die Dine-App zuerst in Nordamerika, um das Ergebnis zu sehen. Die Dating-App hatte einen großartigen Start an einem neuen Standort und das Unternehmen beschloss, an die internationale Grenze zu expandieren und neue Horizonte zu testen. Nach 2017 wurde die Dine App in Japan und Europa mit extremem Erfolg gestartet. Der praktische Ansatz und die einfache Benutzeroberfläche sorgen für eine hervorragende Beliebtheit der Apps.

Dine App ist eine Online-Dating-App, die sich hervorragend für Catering-Singles eignet, die nach Date-Partnern suchen. Die App verfügt über eine besondere exklusive Funktion, die den Mitgliedern die Möglichkeit bietet, für ihr Abendessen zu bezahlen oder nicht. Die Frauen sind meistens für das Datum verantwortlich. Sie können entscheiden, ob sie alleine ausgehen oder einen Freund begleiten möchten. Sie können sehen, wie das erste Date verläuft, und dann entscheiden, ob sie ihre Beziehung fortsetzen möchten. Die Dine App ist für Mitglieder, die sich ein Abendessen leisten können. Die App wurde speziell entwickelt, um sich an einem Esstisch zu treffen, sei es in einem guten Restaurant oder in einer Pizzaecke. Wie auch immer, das sollte ein Date mit Essen auf dem Tisch und ein paar Getränken sein. Stellen Sie sicher, dass Sie Geld haben, um sich das Abendessen zu leisten, da die meisten Frauen erwarten, dass ihre Männer zahlen.

How Does Dine app Work

Wie funktioniert die Dine App?

Haben Sie eine Ewigkeit damit verbracht, zu chatten und teure Nachrichten an Ihre potenziellen Übereinstimmungen zu senden, ohne fruchtbare Schlussfolgerungen zu ziehen? Die Dine App ist eine exklusive Lösung für Ihr Dilemma. Die App ist perfekt für diejenigen, die ihr Dating-Leben durch gleichzeitiges Diskutieren und Treffen beschleunigen möchten. Die App wählt Ihre Spiele basierend auf dem gemeinsamen Restaurant aus. Sie können sich in Ihrem bevorzugten Restaurant oder Café verabreden und speisen, und Sie müssen nicht stundenlang chatten und Nachrichten senden, um Ihren Termin für ein Treffen vorzubereiten.

Die Dine-App ist eine hervorragende Plattform, die das Dating und Treffen zu einer einfachen Aufgabe macht. Der Service erleichtert auch den Informationsaustausch. Es ist eine fantastische Dating-App für Feinschmecker und Getränkeexperten, da es um die Auswahl von Restaurants und Ihre Vorlieben für Getränke geht. Sie können nicht nur in Ihrem Lieblingsrestaurant mit Ihrer bevorzugten Umgebung ausgehen, sondern auch einen Einblick in Ihre Datumsauswahl erhalten. Essgewohnheiten sind ein idealer Eisbrecher und auch ein perfekter Gesprächsstarter.

Die Dine-App schlägt nicht jeden Tag viele Spiele vor und bietet Ihnen auch nicht die Möglichkeit, Ihre Spiele zu finden. Die App möchte, dass sich ihre Mitglieder auf Spiele mit großem Interesse konzentrieren. Während begrenzte Übereinstimmungen nicht jedermanns Sache sind, bevorzugen viele diesen eingeschränkten Ansatz. Mit der Dine-App können Sie das Geschlecht Ihres Paares auswählen. Mitglieder können auch die Smart Preferences verwenden, eine Art Spiel, in dem Sie Hunderte von Profilen sehen, für die Sie Ihr Interesse und Ihre Abneigung zeigen können. Die App ist auch in einer Weise intelligent, die Ihnen automatische Profilfotos zeigt, die mehr Likes von den anderen Profilen erhalten haben. Sie werden Ihnen mehr Streichhölzer bringen als die anderen. Die Fotos werden so angeordnet, dass das Beste an erster Stelle steht.

Sie können die App kostenlos installieren und haben viele Funktionen für Standardmitglieder. Wenn Sie die App mit einem potenziellen Premium-Konto erleben möchten, ist dies die beste Option. Das Premium-Level eignet sich eher für Männer, die Blumen zu ihren Terminen senden möchten und als Erste Nachrichten senden und Kontakt aufnehmen möchten. Mit einer Premium-Mitgliedschaft können Sie nicht nur unbegrenzt Nachrichten senden, sondern auch Dine-Pässe erhalten, die mit Rabattgutscheinen für ausgewählte Restaurants identisch sind. Die Website führt keine anderen Dienste als die Zielseite aus, wodurch Sie die Download-Option und einige andere wichtige Informationen erhalten.

Die Dine App leistet hervorragende Arbeit, um Termine schneller und effizienter zu arrangieren. Man kann sagen, dass die App eine Art Verbindung zur Plattform darstellt, da sie sich lieber trifft als umwirbt. Die App geht auch auf die Bedürfnisse derer ein, die nach platonischen Freundschaften suchen. Insgesamt funktioniert die Dine-App anders als herkömmliche Dating-Apps und weist ähnliche Funktionen auf.

Wie wird registriert und wie wird ein Profil für diese App erstellt? Folgen Sie der eingehenden Überprüfung der Dine-App, um weitere Informationen zu erhalten.

Registrierung - Ist es wirklich einfach?

Registrierung – ist es wirklich einfach?

Die Registrierung der Dine-App ähnelt vielen Dating-Sites. es ist einfach und leicht. Die Registrierung erfolgt über Ihr Facebook-Konto. Dies ist eine einfache und bequeme Methode, da die meisten Informationen aus dem FB-Profil importiert werden. Es ist auch das Beste für Identifikationszwecke für die App, die anderen Mitgliedern Sicherheit bietet und gefälschte Profile herausfiltert.

Das dreistufige Verfahren umfasst

Stadtauswahl

Es umfasst rund acht große Städte in den USA und Kanada und die letzte Option für andere oder neuere Standorte.

Auswahl der Restaurants

Sie müssen drei Dating-Spots oder Restaurants auswählen, in denen Sie ein Date bevorzugen. Zu den besonderen Merkmalen gehören das Mittagessen, der Top-Brunch, ein Kaffee, die Bar und sogar das Abendessen. Für jeden Ort können Sie Fotos, Adressen, Bewertungen und Kategorien wie Pizzabars usw. anzeigen. Sie können die Bewertungen sehen und entscheiden, ob Ihnen das Haus gefällt oder nicht.

Auswahl von Personen

Nach Auswahl der Restaurants fordert die App ihre Mitglieder auf, mindestens fünf Personen aus den 30 Mitgliedern auszuwählen, die an einem Meeting interessiert sind. Zunächst werden alle Mitglieder ausgewählt. Sie können diejenigen abwählen, an denen Sie nicht interessiert sind. Dies ist ein optionaler Schritt, wird jedoch empfohlen, wenn Sie bereit sind, perfekte Daten zu haben.

Nach diesen Schritten werden Sie zur Hauptseite weitergeleitet, auf der Sie Ihre Übereinstimmungen in der Mitte des Bildschirms anzeigen können. Rechts ist Ihr Chat-Bereich, links ist das Hauptmenü. Die meisten Informationen werden aus dem FB-Profil importiert und das Profil wird automatisch mit diesen Informationen vervollständigt. Ihre sechs letzten Profilbilder in FB werden nach Ihrem Profilbild sortiert. Sie können Ihr Bild manuell verwalten oder es der App überlassen, es automatisch zu sortieren. Die App sortiert die Bilder, indem sie das beliebteste auf das erste setzt.

Dies erhöht Ihre Chancen, potenzielle Übereinstimmungen zu finden. Facebook ist nicht Ihre einzige Option, um Bilder hochzuladen. Sie können Bilder von Ihrem Gerät oder einer anderen gewünschten Quelle hochladen.

Was ist mit Design und Benutzerfreundlichkeit?

Was ist mit Design und Benutzerfreundlichkeit?

Die Website der Dine-App fungiert als Zielseite, die Informationen und nichts weiter bietet. Die Seite informierte ein wenig über die App und wie man sie benutzt. Sie können auch den Link zum Apple Store sehen, um die App herunterzuladen. Abgesehen von diesen Informationsschnappschüssen können Sie die Website an das Kundendienstteam wenden. Die Website hat einen einfachen weißen Hintergrund, der den Augen mit schwarz lesbaren Schriftarten gefällt, und die braune obere Navigationsleiste mit dem Dine-App-Logo in Staubgold. Die Website ist in zwei Sprachen verfügbar, Japanisch und Englisch. Sie können Schnappschüsse der App sehen. Das Gesamtlayout des Webdesigns ist einfach und elegant, ohne überfüllte Funktionen, die die Dinge komplizieren.

Lassen Sie uns über die Profilqualität sprechen

Lassen Sie uns über die Profilqualität sprechen

Das Erstellen eines Profils für die Dine-App ist im Vergleich zu Dating-Sites mit umfassenden Profilsystemen relativ einfach. Sie müssen drei Orte aus dem Menü auswählen oder den gewünschten eingeben, wenn er nicht aufgeführt ist. Wählen Sie drei Restaurants, um Ihren Termin zu vereinbaren, und wählen Sie mindestens fünf Personen aus 30 Mitgliedern. Als nächstes können Sie die Fotos für das Profilbild auswählen, die von Facebook importiert werden können. Der nächste Schritt ist zu erwähnen, wie Sie Ihr Date behandeln und wer Sie bezahlen müssen? Wenn Sie die Freigabeoption nicht ausgewählt haben, wird davon ausgegangen, dass Sie sie selbst übernehmen. Sie müssen angeben, ob es sich um ein Gruppendatum handelt, an dem andere Teilnehmer oder Solo teilnehmen.

Ihre Arbeits- und Bildungsinformationen werden zusammen mit Freunden aus Ihrer Heimatstadt und Facebook aus Ihrem FB-Profil importiert. Bestimmte Felder müssen jedoch von den Mitgliedern ausgefüllt werden. Der erste ist der Abschnitt Über mich: Seien Sie ausdrucksstark und kreativ, wenn Sie sich für andere Mitglieder beschreiben. Geben Sie Ihre Daten zu Größe, ethnischer Zugehörigkeit, Gewicht, Kindern und Beziehungsstatus ein. Es gibt einen Tag-Bereich, in dem Sie Stichwörter erwähnen können, die Ihre Persönlichkeit am besten beschreiben, z. B. Vegetarier, Yogi oder Naschkatzen.

Sie können die Einstellung von „Meine Behandlung“ und die Funktion „Treffen wir uns mit Freunden“ ändern. Sie können auch Ihre Essgelegenheiten bearbeiten. Sie können sich in die Dine-App einloggen und die App ohne weitere Verzögerung erkunden.

Die mobile Anwendung

Die mobile Anwendung

Die Dine App ist ein innovatives Konzept, das nicht auf kulinarischen Abenteuern basiert. Menschen mit gemeinsamen kulinarischen Vorlieben treffen sich und lernen sich auf einer tieferen Ebene kennen. All dies wird in einem einfachen dreistufigen Verfahren erreicht, bei dem den Mitgliedern potenzielle Übereinstimmungen angezeigt werden, die ihren Vorlieben entsprechen. Die Spiele werden täglich und für einen begrenzten Zeitraum vorgeschlagen. Den Mitgliedern wird ein Vorschlag gezeigt, der zu ihren kulinarischen Entscheidungen und Restaurants passt. Die App erfordert keine Persönlichkeitstests oder Tests zu Einkommen und Religion.

Wenn Sie an einigen anderen Mitgliedern interessiert sind, senden Sie einfach Essensanfragen, ohne flirty hellos zu senden und auf ihre Antwort für die Ewigkeit zu warten. Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, was sie über Ihre ethnische Zugehörigkeit, Religion oder sexuelle Orientierung denken.

Schließlich können Sie Dine Requests von jedem Mitglied annehmen, das Sie mögen. Die App hat keine Zeit für müßige Gespräche und zufällige Chats. Sie interessieren sich für jemanden; Sie senden ihnen eine Essensanfrage und treffen sie so einfach!

Dine App ist eher ein direkter und unkomplizierter Ansatz. Die App ist derzeit nur in Apple Stores erhältlich. Es gibt jedoch starke Vorstellungen, dass es bald in Google Stores erhältlich sein wird.

Es macht Spaß, die App mit all den Wischfunktionen zu verwenden und auf Likes zu tippen. Es gibt nicht viele Funktionen, die die App überladen. Das Gesamtlayout der App ist edel und elegant mit weißen, goldenen und schwarzen Themen. In der App werden nur wenige Bilder angezeigt, jedoch in hoher Qualität.

Sicherheit

Sie können die Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen der Dine-App nur in der App anzeigen, da diese nicht auf ihrer Website verfügbar sind. Das Facebook-Verifizierungssystem bietet zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen, indem es die Identität authentifiziert und gefälschte Profile filtert. Die Website verfügt über eine detaillierte Datenschutzrichtlinie, die viele allgemeine Fragen beantwortet. Für weitere Anfragen ist der Kundendienst der Dine App kompetent genug, um jedes Problem zu lösen.

Preise und Vorteile

Preise und Vorteile

Die Dine App kann kostenlos aus dem virtuellen iOS-Store heruntergeladen werden. Die App hat etwas Trauriges: Standardmitglieder können keine Nachrichten an Dritte senden. Sie müssen ein Premium-Mitglied sein, um Nachrichten zuzustellen. Die Premium-Mitgliedschaft der App wird in zwei Optionen für sechs und 12 Monate dargestellt.

  • Das sechsmonatige Abonnement kostet 39,99 USD pro Monat und insgesamt 240 USD.
  • Das 12-Monats-Abonnement kostet 29,99 USD pro Monat und insgesamt 350 USD

Premium-Mitglieder erhalten verschiedene privilegierte Dienste wie:

  • Austausch mit allen Mitgliedern
  • Sie erhalten jeden Monat etwa 30 Münzen, um Funktionen freizuschalten
  • Das Ausblenden von Schul- und Berufsdaten sowie von weiblichen Mitgliedern kann auch ihre FB-Profile verbergen
  • Ein Dine Pass aus der App, der als Rabattgutschein dient.

Neben dem Abonnement können Mitglieder Münzen kaufen, mit denen Funktionen freigeschaltet werden können. Münzen können Sonderanforderungsfunktionen kaufen, mit denen andere Mitglieder wissen, dass Sie es ernst meinen. Mitglieder können auch mehr tägliche Spiele mit Münzen kaufen sowie die Facebook-Profile der Mitglieder anzeigen.

  • Zehn Münzen für 24,99 USD
  • 30 Münzen für 59,99 USD
  • 100 Münzen für 179,99 USD
  • 300 Münzen für 399,99 USD

Die Dine App verspricht ihren Premium-Mitgliedern jeden Monat mindestens einen Termin. Wenn Sie nicht das bekommen, was versprochen wurde, gewährt Ihnen die App drei kostenlose Monate für eine sechsmonatige und sechs Monate für eine zwölfmonatige Mitgliedschaft.

Hilfe Unterstützung

Hilfe Unterstützung

Die Dine-App bietet einen einfach zu kontaktierenden Kundensupport. Sie können zu ihrer Website gehen und ihr Support-Center über den goldenen Knopf am Ende des Bildschirms kontaktieren, auf dem Kontakt angegeben ist. Die Site leitet Sie zu Ihrer E-Mail-Seite weiter, auf der die E-Mail-Adresse bereits angegeben ist. Schreiben Sie Ihre Anfrage und senden Sie sie an den Moderator. Dieser wird in Kürze antworten.

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Ist die Dine App sicher?

Die Dine App ist aufgrund ihrer Facebook-Registrierung eine sichere App, die gefälschte Profile filtert und eine sichere Umgebung bietet.

Ist Dine App eine echte Dating Seite?

Ja, die Dine-App ist eine echte Dating-Site, die einen direkten Ansatz hat, um Menschen von Angesicht zu Angesicht zu verbinden, anstatt virtuelle Meetings.

Wie benutzt man die Dine App?

Dine App ist einfach zu bedienen; Die App schlägt mögliche Übereinstimmungen vor. Wenn die Mitglieder gegenseitiges Interesse zeigen, können sie Details zu ihrem Datum festlegen.

Ist die Dine App kostenlos?

Die Dine-App kann kostenlos aus dem iOS-Store heruntergeladen werden. Die meisten Funktionen wie das Anzeigen von Interessen und potenziellen Übereinstimmungen sind kostenlos. Das Senden von Nachrichten ist jedoch nur Premium-Mitgliedern vorbehalten.

Funktioniert die Dine App wirklich?

Die Dine App verspricht ihren Mitgliedern einen echten Termin pro Monat. Die App ist eine fantastische Plattform für diejenigen, die ihre kulinarischen Abenteuer teilen und jemanden mit ähnlichen Interessen treffen möchten.

Schlussfolgerung

Schlussfolgerung

Die Dine App ist eine hervorragende Plattform, mit der Dating Spaß macht, ohne sich im Leerlauf zu unterhalten. Der direkte Ansatz der App macht das Dating einfacher und einfacher, ohne komplizierte Schleifen. Es ist perfekt für Leute, die Kontakte und Freundschaft mit Gleichgesinnten suchen. Insgesamt ist die Dine-App ein Paradies für Feinschmecker, um Menschen mit ähnlichen kulinarischen Interessen zu suchen.

Kundenrezensionen
Rating: