https://datingranking.net/de/studie-definiert-sexuelle-begriffe-wie-beute-anruf-one-night-stand/Studie definiert sexuelle Begriffe wie Booty Call, One-Night-Stand
Affiliate-Offenlegung

Studie definiert sexuelle Begriffe wie Booty Call, One-Night-Stand

Studie definiert sexuelle Begriffe wie Booty Call, One-Night-Stand

Psychologen, die sich auf menschliche Sexualität spezialisiert haben, beschäftigen sich häufiger mit Begriffen wie „Booty Call“ als die meisten auf ihrem Gebiet.

Wenn man jedoch die genaue Art und Weise untersucht, wie Geist und Körper ineinandergreifen, hilft es, klare Bedeutungen darüber zu haben, was solche Begegnungen bedeuten und warum Menschen sie praktizieren.

Daher versuchte ein Forscher, härtere Definitionen für einige der moderneren Praktiken bereitzustellen, einschließlich „Freunde mit Vorteilen“. Neben dem bloßen Verständnis, was die Begriffe bedeuten, ging es auch darum, einige der Verhaltensweisen und Wünsche zu klären.

Der Australier Peter Jonason von der University of Western Sydney begann seine Bemühungen mit einem Interview mit fast 200 Studenten aus Florida. Die Gruppe, etwa zwei Drittel männlich, wurde gebeten, Begegnungen wie Beuteanrufe oder einen Freund mit Vorteilen in Bezug darauf zu bewerten, wie gut solche Kontakte zu Zufriedenheit sind.

Solche Begegnungen wurden nach ihrem Grad der sexuellen Befriedigung und nach sozialer oder emotionaler Unterstützung bewertet.

„Solche Begegnungen wurden bewertet von

ihren Grad an sexueller Befriedigung.“

„Es gibt so viele Beziehungen, und wir neigen dazu, die Begriffe, die wir verwenden, um sie zu definieren und zu beschreiben, locker“, sagte Jonason.

Für seine Studie wurden Booty Calls als zwanglose sexuelle Beziehungen definiert, bei denen eine Partei die andere an diesem Tag oder Abend zum Sex anruft oder textet, während Freunde mit Vorteilen Partner sind, die gelegentlichen Sex haben, während sie nur Freunde bleiben.

Jonason fand heraus, dass diese Begegnungen im Vergleich zum Standard-One-Night-Stand oft eine tiefere Ebene der Emotionen beinhalten.

Obwohl sich herausstellte, dass Beuteanrufe und Freunde mit Vorteilen in erster Linie für Sex verwendet wurden, fungierten sie auch als Platzhalter, bis jemand Passenderes eintraf oder sogar Probeläufe für eine potenzielle langfristige Beziehung durchgeführt wurden.

Themen wie Kameradschaft könnten hier auch mehr eine Rolle spielen, sagte Jonason. Auf der anderen Seite gibt er zu, dass eine Begegnung wie ein Beuteruf gleichzeitig davor schützen könnte, sich einer wichtigeren Beziehung stellen zu müssen.

Ryan Grover
Ryan Grover
Ryan Grover
MS, RD & Writer
Ryan ist ein erfahrener und bekannter Psychologe, Dating- und Beziehungsberater, er mag Reisen, Yoga und die indische Kultur insgesamt. Er ist ein echter Profi!
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.3
Lesen
BeNaughty
9.9
Lesen
OneNightFriend
9.4
Lesen