https://datingranking.net/de/zaehlmethoden-von-sexuellen-uebergriffen-oft-verwirrend-fuer-die-oeffentlichkeit/Zählmethoden für sexuelle Übergriffe sind für die Öffentlichkeit oft verwirrend
Affiliate-Offenlegung

Zählmethoden für sexuelle Übergriffe sind für die Öffentlichkeit oft verwirrend

Zählmethoden für sexuelle Übergriffe sind für die Öffentlichkeit oft verwirrend

Laut einer neuen Studie können Strafverfolgungsbehörden und soziale Selbsthilfegruppen vielen Opfern sexueller Übergriffe aufgrund der unzureichenden Anzeige von Straftaten und ungenauen Kriminalitätsstatistiken häufig keine Hilfe anbieten.

Infolgedessen werden solche Straftaten in der laufenden Kriminalitätsstatistik häufig falsch gemeldet oder zu wenig gezählt. In ähnlicher Weise hat dies dazu geführt, dass viele in der Öffentlichkeit den Ergebnissen zufolge verwirrt sind, was als Angriff zu bezeichnen ist.

Der National Research Council führte die Studie durch, in der Hoffnung, einige Wege zu empfehlen, wie die Strafverfolgungsbehörden den Umgang mit Fällen sexueller Übergriffe verbessern können.

Gleichzeitig verglichen sie unterschiedliche Methoden zur Klassifizierung sexueller Übergriffe in verschiedenen Behörden und Gerichtsbarkeiten.

„Das Endergebnis ist, dass sie unterschiedliche Schätzungen des Ausmaßes von Vergewaltigungen und sexuellen Übergriffen liefern“, schloss die Studie. „Dies wiederum führt zu Verwirrung in der Öffentlichkeit, bei den Strafverfolgungsbehörden, bei politischen Entscheidungsträgern, bei Forschern und bei Opfervertretungsgruppen.“

„Die Studie empfiehlt die Verwendung von

universelle Sprache, um Angriffe zu klassifizieren.“

Dem Bericht zufolge werden 80 Prozent dieser Straftaten nicht bei der Polizei angezeigt. Daher empfiehlt die Studie die Verwendung einer klareren, universelleren Sprache, um Übergriffe zu klassifizieren.

Unter anderem empfiehlt der Bericht, Übergriffe im Hinblick auf die gesundheitlichen Auswirkungen und nicht nur als kriminelle Handlungen zu definieren und zu beschreiben.

Die Gesetze zur Sexualkriminalität in verschiedenen Bundesstaaten unterscheiden sich stark in der Definition von Gewalt und Einwilligung, oft ohne Rücksicht auf diejenigen, die nicht in der Lage sind, eine echte Einwilligung zu erteilen.

Infolgedessen warnt die Studie die Strafverfolgungsbehörden oft schuldig, eine veraltete Wahrnehmung von Vergewaltigungen mit Fremden zu verwenden.

Dabei wird übersehen, dass die meisten sexuellen Übergriffe zwischen Menschen stattfinden, die sich kennen und dass die meisten nie mit physischer Gewalt oder Androhung von Gewalt verbunden sind.

In vielen Fällen, so raten Experten, kann das Fehlen von physischen Beweisen eine Reaktion der Strafverfolgungsbehörden behindern.

Darüber hinaus wird die Auffassung zitiert, dass, wenn das Opfer den Angriff in irgendeiner Weise gefördert hat, die Strafverfolgungsbehörden häufig eine andere Reaktion sehen.

Amie Katelyn
Amie Katelyn
Amie Katelyn
MS, RD & Writer
Amie ist unser Dating-Held und weiß alles darüber, wie man die Beziehung zwischen Menschen verbessert! Sie hat ausgezeichnete Fähigkeiten, die sie einsetzt, um das Leben der Menschen zu verbessern!
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.3
Lesen
BeNaughty
9.9
Lesen
OneNightFriend
9.4
Lesen