https://datingranking.net/de/studieren-geschiedene-18-eher-wahrscheinlich-one-night-stands/Studie: Geschiedene haben 18 % häufiger One-Night-Stands
Affiliate-Offenlegung

Studie: Geschiedene haben 18 % häufiger One-Night-Stands

Studie: Geschiedene haben 18 % häufiger One-Night-Stands

Dies ist eine exklusive Studie, die von DatingRanking.net durchgeführt wurde und die Teilnehmer über einen Zeitraum von drei Wochen befragte, um eine genaue Darstellung der US-Bevölkerung widerzuspiegeln.


Ihre Freunde haben ihre Geschichten von One-Night-Stands sowohl gut als auch schief gelaufen, und vielleicht hatten Sie selbst ein paar – oder vielleicht auch nicht.

Wer in Amerika hat diese Mitternachts-Rendezvous und wer teilt sein Bett lieber nicht mit Fremden?

In unserer neuesten DatingRanking.net-Studie haben wir einen großen Querschnitt von Amerikanern gefragt, ob sie jemals einen One-Night-Stand hatten, und wir haben einige interessante Ergebnisse erhalten.

Basierend auf unseren Ergebnissen ist die Wahrscheinlichkeit, dass Geschiedene einen One-Night-Stand hatten, 18 Prozent höher als bei Singles. Aber warum ist das so?

Nach einer Scheidung müssen die Menschen viele Anpassungen vornehmen, da sich ihr Lebensstil von verheiratet zu Single wieder anpasst. Sie wurden oft verletzt und müssen heilen.

Wie unsere Dating-Expertin für Frauen, Rachel Dack, erklärt: „Während eine Geschiedene möglicherweise nicht bereit für eine ernsthafte Beziehung ist oder heiraten möchte, finden Geschiedene Wege, die Realität des Single-Seins anzunehmen, um weiterzumachen und ihr Selbstwertgefühl zu steigern.“

„One-Night-Stands sind eine emotional sichere

Weg um eine weitere große Verpflichtung zu vermeiden.“

Eine Möglichkeit, dies zu tun, sind One-Night-Stands, aufgrund der Beiläufigkeit der Situation. One-Night-Stands sind eine emotional sichere Möglichkeit für eine Geschiedene, eine weitere große Verpflichtung zu vermeiden, während sie gleichzeitig ihre sexuellen Bedürfnisse befriedigen und ihr Vertrauen in ihren neuen Lebensstil stärken.

Unsere Studie ergab auch, dass Männer 64 Prozent häufiger einen One-Night-Stand haben als Frauen, und schwule Amerikaner 48 Prozent häufiger als Heteros, um sich einmalig im Sack zu tummeln.

Um diese Erfahrungen positiv zu halten, sagte Dack: „Es ist wichtig, Safer Sex zu praktizieren, keine Kinder oder Familie einzubeziehen oder die Erfahrung zu romantisieren.“

Die Studie befragte 1.080 Teilnehmer über einen Zeitraum von drei Wochen, wobei die Antworten nach Alter, Geschlecht, Einkommen, Rasse, Sexualität und anderen Faktoren abgewogen wurden, um die US-Bevölkerung genau darzustellen. Die Studie hat eine Fehlerquote von +/- 2,8%.

Die Panne:

amerikaner-die-einen-nachtstand-hatten1

Ryan Grover
Ryan Grover
Ryan Grover
MS, RD & Writer
Ryan ist ein erfahrener und bekannter Psychologe, Dating- und Beziehungsberater, er mag Reisen, Yoga und die indische Kultur insgesamt. Er ist ein echter Profi!
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.3
Lesen
BeNaughty
9.9
Lesen
OneNightFriend
9.4
Lesen