https://datingranking.net/de/studiere-vertraue-deinen-instinkten-bevor-sie-den-gang-den-gang-entlanggehen/Studie: Vertrauen Sie Ihren Instinkten, bevor Sie den Gang hinuntergehen
Affiliate-Offenlegung

Studie: Vertrauen Sie Ihren Instinkten, bevor Sie den Gang hinuntergehen

Studie: Vertrauen Sie Ihren Instinkten, bevor Sie den Gang hinuntergehen

Manche Leute sagen gerne voraus, ob eine Ehe hält, genauso wie Baseballfans über die World Series spekulieren. Von der missbilligenden Schwiegermutter bis zur neugierigen Nachbarin scheint jeder eine Theorie zu haben.

Neue Forschungsergebnisse, die in der Zeitschrift Science veröffentlicht wurden, haben jedoch ergeben, dass das Bauchgefühl der Braut und des Bräutigams ein guter Ausgangspunkt ist, wenn Sie wirklich im Voraus feststellen möchten, welche Ehen glücklicher sind.

Für ihren Bericht befragten die Forscher vier Jahre lang alle sechs Monate 135 heterosexuelle Paare. Jedes Paar war zu Beginn der Studie weniger als sechs Monate verheiratet.

Während die Forscher in den ausführlichen Interviews nach Anzeichen für bevorstehende Schwierigkeiten suchten, war ihr wirklicher Durchbruch mit einem Experiment verbunden, das die Instinkte der Paare auf Bauchebene testete.

Es beinhaltete, dass die einzelnen Ehemänner und Ehefrauen bestimmte Ideen entweder als positiv oder negativ bewerteten, während Worte und Bilder auf einem Computerbildschirm angezeigt wurden. Bei bestimmten Einträgen erscheinen auch sehr kurze Bilder ihres Ehepartners.

„Paare, die negative Einstellungen offenbarten

berichtete auch über eine geringe Ehezufriedenheit.“

Einige Wörter und Ideen waren von Natur aus angenehm, wie „großartig“ oder „hervorragend“, während andere sehr negative Konnotationen wie „schrecklich“ oder „furchtbar“ hatten. Die Idee war, zu verstehen, wie die Personen über bestimmte Konzepte, abgesehen von dem, was die Interviews ergeben hatten, denkt.

Als die Forscher jedoch weiterhin alle sechs Monate bei den Paaren nachschauten, fanden sie heraus, dass die Paare, die im Experiment unwissentlich bestimmte negative Einstellungen offenbarten, auch durchweg die geringste Ehezufriedenheit hatten.

James K. McNulty, außerordentlicher Professor für Psychologie an der Florida State University, leitete die Forschung. Er glaubt, dass neue Paare zwar nicht in der Lage sind, ihre Zweifel oder Bedenken auszusprechen, aber aus dem Bauch heraus scheinen sie zu wissen, wenn etwas nicht stimmt.

„Jeder möchte eine gute Ehe führen. Und davon können sich viele Menschen am Anfang bewusst überzeugen“, sagte er. „Aber diese automatischen Reaktionen auf Bauchebene werden weniger davon beeinflusst, was die Leute denken wollen. Man kann sich nicht durch viel Wunschdenken zu einer positiven Reaktion bringen.“

Ryan Grover
Ryan Grover
Ryan Grover
MS, RD & Writer
Ryan ist ein erfahrener und bekannter Psychologe, Dating- und Beziehungsberater, er mag Reisen, Yoga und die indische Kultur insgesamt. Er ist ein echter Profi!
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.3
Lesen
BeNaughty
9.9
Lesen
OneNightFriend
9.4
Lesen