https://datingranking.net/de/studie-untersucht-warum-frauen-bereit-fuer-runde-zwei-mehr-als-maenner-sind/Studie untersucht, warum Frauen mehr bereit für die zweite Runde sind als Männer
Affiliate-Offenlegung

Studie untersucht, warum Frauen mehr bereit für die zweite Runde sind als Männer

Studie untersucht, warum Frauen mehr bereit für die zweite Runde sind als Männer

Der weibliche Orgasmus hat eine interessante Geschichte, von einigen weitgehend als Mythos angesehen bis hin zu wiederholten Parodien von Komikern wegen seines Gegensatzes zur männlichen Erfahrung.

Aus männlicher Sicht ist jedoch vieles von dem, was über einen weiblichen Orgasmus bekannt ist, immer noch aus zweiter Hand, weitergegeben von jemandem, der sich auskennt.

Aber eine neue Studie, die im Journal of Sex Research veröffentlicht wurde, zielt darauf ab, einiges davon zu ändern, indem sie Männern klarere Erklärungen für die Verhaltensabweichungen zwischen den Geschlechtern in Bezug auf sexuelle Befriedigung bietet.

Freiwillige in der Studie, männlich und weiblich, wurden gebeten, sowohl im Labor als auch zu Hause für längere Zeit zu masturbieren, während sie überwacht wurden. Forscher der McGill University verfolgten während einiger Sitzungen ihre Vitalwerte, einschließlich der Genitaltemperatur.

Ein wesentlicher Unterschied zwischen der männlichen Erfahrung und der weiblichen ist der Appetit auf einen weiteren Orgasmus unmittelbar nach einem Orgasmus. Während Frauen eher an einer zweiten Runde interessiert sind, glauben die Forscher nun, dass dies hauptsächlich eine Frage der Physiologie ist.

„Ein Unterschied ist der weibliche Appetit auf

direkt danach ein weiterer Orgasmus.“

Es wurde festgestellt, dass Männer nach einem Orgasmus ihr Verlangen und ihre Erregung „schneller und tiefgreifender“ als weibliche Gegenstücke verloren. Es wurde festgestellt, dass die Frau nach dem Höhepunkt die Genitaltemperatur für längere Zeit beibehielt.

Es wurde auch festgestellt, dass Frauen nach einem ersten Höhepunkt einige ihrer höchsten Luststufen erlebten, obwohl sie weniger körperlich erregt waren. Den Forschern zufolge schweifen Frauen immer noch ihrer Lust aus und sind mental noch immer auf Sex eingestellt.

Männer hingegen sind weniger in der Lage, sich körperlich zu erholen. Bei der Befragung nach dem Höhepunkt zeigte sich tatsächlich, dass sie im Vergleich zu Frauen in der Gruppe deutlich weniger daran interessiert waren, einen weiteren Orgasmus zu erreichen.

Lilly Melanie
Lilly Melanie
Lilly Melanie
MS, RD & Writer
Lilly ist eine der besten Beziehungs- und Dating-Experten in der Branche, sie hilft Tausenden von Menschen, ihr Problem zu lösen, und wir sind wirklich froh, so einen Profi in unserem Team zu haben!
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.3
Lesen
BeNaughty
9.9
Lesen
OneNightFriend
9.4
Lesen