https://datingranking.net/de/studie-enthuellt-grossen-anteil-von-homosexuellen-maennlichen-sexarbeitern-arent-homosexuellen/Studie zeigt, dass ein großer Teil der schwulen männlichen Sexarbeiter nicht schwul ist
Affiliate-Offenlegung

Studie zeigt, dass ein großer Teil der schwulen männlichen Sexarbeiter nicht schwul ist

Studie zeigt, dass ein großer Teil der schwulen männlichen Sexarbeiter nicht schwul ist

Der schwule Sexhandel wird von einigen Fachleuten auf etwa 5 Prozent der gesamten Sexarbeiterbranche geschätzt.

Eine neue Studie, die im Journal of Sex Research veröffentlicht wurde, zeigt jedoch, dass die meisten dieser exotischen Tänzer und männlichen Escorts möglicherweise selbst nicht schwul sind.

Anhand anonymer Umfragen, die von 40 männlichen Sexarbeitern in Prag ausgefüllt wurden, fragten die Forscher nach sexueller Identifikation, Arbeitszufriedenheit und persönlichem Hintergrund. Prag ist eines der weltweit führenden Reiseziele für Prostitution.

Die Forscher untersuchten sowohl Online-Escorts als auch diejenigen, die in Clubs und Bars arbeiten, die schwule Eskorte, die dem Spaziergang durch die Straße entspricht.

In überraschenden Ergebnissen identifizierten sich die meisten männlichen Online-Escorts zwar als homosexuell, aber keiner der Bar- oder Clubangestellten tat dies. Die meisten Teilnehmer an der Studie waren Bar- oder Clubangestellte.

„Die exotischsten Tänzer und Männer

Begleitpersonen dürfen selbst nicht schwul sein.“

Zu den weiteren Ergebnissen gehört, dass jüngere Escorts im Vergleich zu älteren Sexarbeiterinnen keine höhere Anzahl von Kunden oder Einnahmen erzielen.

Zwischen Online- und Vor-Ort-Profis wurde kaum ein Unterschied in Bezug auf ihre Arbeitszufriedenheit festgestellt. Es wurde jedoch festgestellt, dass Online-Profis insgesamt mehr verdienen.

Der durchschnittliche Preis pro Nacht für eine Online-Begleitung wurde auf 439 US-Dollar festgelegt, während Vor-Ort-Mitarbeiter 340 US-Dollar abziehen. Das entspricht einem Unterschied von 22 Prozent.

Auch die Beweggründe für die Arbeit waren unterschiedlich: Online-Mitarbeiter nannten Sex selbst als treibende Kraft, während Bar- und Clubmitarbeiter auf verzweifelte finanzielle Umstände hinwiesen.

Eine weitere Überraschung aus der Forschung, die bestimmte Stereotypen widerlegt, ist, dass eine überraschend geringe Anzahl dieser Arbeiter als Kind Missbrauch erlebt hat. Unter den Teilnehmern hatten nur zwei einen solchen Hintergrund.

Ryan Grover
Ryan Grover
Ryan Grover
MS, RD & Writer
Ryan ist ein erfahrener und bekannter Psychologe, Dating- und Beziehungsberater, er mag Reisen, Yoga und die indische Kultur insgesamt. Er ist ein echter Profi!
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.3
Lesen
BeNaughty
9.9
Lesen
OneNightFriend
9.4
Lesen