https://datingranking.net/de/sexting-am-beliebtesten-unter-denen-18-24-zum-ersten-mal-2/Sexting ist zum ersten Mal bei den 18- bis 24-Jährigen am beliebtesten
Affiliate-Offenlegung

Sexting ist zum ersten Mal bei den 18- bis 24-Jährigen am beliebtesten

Sexting ist zum ersten Mal bei den 18- bis 24-Jährigen am beliebtesten

Die Praxis des Sextings wurde normalerweise als Sport für Teenager dargestellt.

Doch neue Forschungen haben ergeben, dass Sexting heute bei etwas älteren Menschen fast doppelt so häufig vorkommt wie noch vor zwei Jahren. Dies ist zum Teil auf die wachsende Popularität von Smartphones zurückzuführen.

Laut Pew Research ist der Anteil der jungen Leute, die Sexting haben, seit 2012 von 26 Prozent auf 44 Prozent gestiegen.

Darüber hinaus gab jeder fünfte Smartphone-Nutzer an, unabhängig vom Alter persönlich Nackt- oder Beinahe-Nacktfotos von einem Partner erhalten zu haben. Das entspricht einem Anstieg von 25 Prozent seit der Nachfrage im Jahr 2012.

Am empfangenden Ende eines Sexts zu sein ist eine Sache, aber Forscher fanden heraus, dass immer mehr Benutzer auch diese modernen Nachrichten senden. Ein Drittel mehr Smartphone-Nutzer gaben an, persönlich einen Sext verschickt zu haben als noch vor zwei Jahren.

„Jugendliche Sexting sprang

von 26 auf 44 Prozent.“

Letztlich stufte Pew diese Steigerungen als „statistisch signifikant“ ein.

Wenn sie Paaren länger als ein Jahrzehnt die gleichen Fragen stellten, gaben im Durchschnitt nur 6 Prozent Sexting an. Im Vergleich dazu sind es 32 Prozent bei denen, die weniger als 10 Jahre zusammen sind.

Sexting wurde jedoch am häufigsten unter denen gefunden, die auch Online-Dating nutzen. Von diesen gaben 55 Prozent an, Sexts zu erhalten, und 31 Prozent gaben zu, mindestens einen zu senden.

Das Team von Pew tauchte auch einige Fragen wieder auf, die sie seit 2005 nicht mehr gestellt hatten, darunter, wie viele Paare glauben, dass das Internet einen direkten Einfluss auf ihre eigene Beziehung hat.

Vor acht Jahren lag die Resonanz noch bei 16 Prozent. Im neuen Bericht stieg diese Zahl jedoch auf 27 Prozent.

Im Jahr 2005 betrachteten 13 Prozent der Teilnehmer die Auswirkungen des Internets auf Beziehungen als negativ, verglichen mit 20 Prozent im neuen Bericht.

Amie Katelyn
Amie Katelyn
Amie Katelyn
MS, RD & Writer
Amie ist unser Dating-Held und weiß alles darüber, wie man die Beziehung zwischen Menschen verbessert! Sie hat ausgezeichnete Fähigkeiten, die sie einsetzt, um das Leben der Menschen zu verbessern!
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.3
Lesen
BeNaughty
9.9
Lesen
OneNightFriend
9.4
Lesen