https://datingranking.net/de/pink-lobster-dating-a-lesbian-dating-site-and-matchmaking-service-helping-femmes-find-love/Pink Lobster Dating: Eine lesbische Dating-Site und ein Matchmaking-Service, die Frauen helfen, Liebe zu finden
Affiliate-Offenlegung

Pink Lobster Dating: Eine lesbische Dating-Site und ein Matchmaking-Service, die Frauen helfen, Liebe zu finden

Pink Lobster Dating: Eine lesbische Dating-Site und ein Matchmaking-Service, die Frauen helfen, Liebe zu finden

Die Kurzversion: Als Unternehmerin und Lippenstiftlesbische gründete Juliette Prais Ende 2012 Pink Lobster Dating als einen sicheren Ort für Femmes, um andere Femmes zu treffen. Mit dem wachsenden Erfolg ihrer Website und den vielen Anfragen nach einer individuelleren Erfahrung begann sie, lesbische Gruppenveranstaltungen zu veranstalten und hat ihre Marke nun erweitert, um professionelle Partnervermittlungsdienste anzubieten.

Vor vier Jahren dachte Juliette Prais über ihre Zeit als alleinstehende Frau nach, als sie gegenüber der Feindseligkeit beim Online-Dating gegenüber lesbischen Frauen wie ihr naiv war.

Als Frau wurde sie häufig gefragt, wie lesbisch sie sei – von heterosexuellen Paaren, die ihr Liebesleben mit einer anderen Frau aufpeppen wollten, und sogar von anderen Homosexuellen, die dachten, sie sehe nicht lesbisch genug aus.

Sexuelle Angebote nach sexuellen Angeboten auf Websites wie Plenty of Fish and Match sowie die Negativität in ihrer eigenen Community ließen sie sich unwohl und unsicher fühlen. Während die Mainstream-Sites ihren Bedürfnissen nicht genug entsprachen, wurden viele der schwulenorientierten Sites und Apps ausschließlich für Kontakte verwendet. Juliette fiel es immer schwerer, sich online zu verabreden und tatsächlich jemanden zu treffen, der so aufrichtig in einer Beziehung war wie sie.

Ein Bild des Pink Lobster Dating-Logos

„Es gibt keinen[femme lesbian] Frau, die ich kennengelernt habe, die nicht gebeten wurde, sich einem Dreier auf einer Dating-Site anzuschließen“, sagte Juliette.

Also war sie damit beschäftigt, an einer Universität zu unterrichten, Nebentätigkeiten wie das Aufführen von Spoken-Word-Gedichten durchzuführen und Community-Events zu koordinieren, aber wenn sie neue Leute in ihrer Community traf, waren ihre Sorgen und Erfahrungen ihren so ähnlich und sie wusste, dass sie das ändern wollte ..

„Ich habe festgestellt, dass es einfach keine Website für Leute wie mich gibt, also habe ich noch mehr recherchiert, mit vielen Leuten und Geschäftsmentoren gesprochen“, sagte sie. „Sie haben alle geantwortet, indem sie mich gefragt haben, warum ich nicht einfach meine eigene Website erstellt habe.“

Mit der Unterstützung ihrer Mentoren, Freunde und der breiteren LGBT-Community entwickelte sie Pink Lobster Dating, einen sicheren Ort für weibliche Lesben, die in Großbritannien und den USA nach Liebe suchen.

Juliette hat einen sicheren Hafen für Frauen wie sie geschaffen Her

Juliettes Geschichte ist nicht ungewöhnlich. Tatsächlich ist eines der größten Probleme, mit denen Frauen auf der Suche nach Frauen konfrontiert sind, ein Umfeld, das diese Verbindung fördert. (Eine weitere Sorge dreht sich darum, den ersten Schritt zu machen, insbesondere wenn es um Femme-Lesben geht, die in der allgemeinen Dating-Szene mit gemischter Sexualität häufig als heterosexuell angesehen werden.)

Ein Foto von Juliette Prais (rechts) und ihrer Partnerin Emma Ziff

Juliette Prais (rechts) und Emma Ziff sind die führenden Frauen hinter Pink Lobster.

Als ihre Suche nach einer persönlichen Lösung erfolglos blieb, begann Juliette mit der Planung des sicheren Hafens, den sie sich vorstellte: einen genau überwachten Pool von Frauen, die dasselbe wollten wie sie. Sie erstellte nicht nur strenge Richtlinien, um sicherzustellen, dass alle so waren, wie sie sagten – Frauen, die sich für andere Frauen interessierten – sie bot auch lustige Aktivitäten an, um ihrer Gemeinschaft zu helfen, die ersten und notwendigen Schritte zum Aufbau einer Beziehung zu unternehmen.

„Eines der Dinge, für die ich von Anfang an wirklich leidenschaftlich war, war, es zu einem Ort für Frauen zu machen, an dem sie Liebe finden können“, erklärte Juliette, dass viele Dating-Apps die Sexualisierung derer, die sich als LBTQ identifizieren, aufrechterhielten, also kam ihr Pink Lobster Ende des Jahres an 2012 als Nischenfemmes gebraucht.

Pink Lobster Dating beauftragt auch Experten, von Gesichtsprofilern über Psychotherapeuten bis hin zu Rechtsberatern, um den Nutzern Rat und Hilfe zu Themen zu geben, die sie interessieren. Harjit Sarang zum Beispiel, die auf LGBT-Fragen spezialisierte Rechtsberaterin von Pink Lobster, war von Anfang an im Unternehmen und war äußerst gefragt, als es um die Gleichstellung der Ehe ging.

Verschiedene Striche – oder Dienste – für verschiedene Leute

Juliette fand schließlich ihren eigenen Hummer in Emma Ziff, deren Fachwissen sie dazu brachte, als Brand Director von Pink Lobster Dating und dann als Director von Pink Lobster Matchmaking als Erweiterung der Dating-Site zu fungieren.

„Wir bieten seit Jahren Matchmaking an, nur nicht formell“, erklärt Juliette den neuen Service, der seinen Kunden sowohl Matching als auch Coaching bietet.

Pink Lobster hofft, seinen Nutzern dabei zu helfen, Gesellschaft zu finden, wie der Name schon sagt. „Meine Schwester hat sich unsere Marke ausgedacht, weil Hummer sich ein Leben lang paaren“, sagte sie über die von Phoebe in Friends verewigte Idee. „Und Pink ist oft gleichbedeutend mit lesbisch.“ Außerdem, fügte sie hinzu, ist es nur einer dieser Namen, die man nicht vergessen kann.

Pink Lobster Dating: Femme für Femme Website

Die endgültige Version von Juliettes Dating-Site ging Ende 2012 live und läutete das neue Jahr ein. Es wurde zuerst in Großbritannien eingeführt, verfügt aber jetzt auch über eine beträchtliche Anzahl von Benutzern in den gesamten USA.

Ein Screenshot der Homepage von Pink Lobster Dating

Pink Lobster Dating bietet Femme-Lesben einen Ort, um andere Femmes online zu treffen.

Jedes neue Profil wird gründlich überprüft, um sicherzustellen, dass jede Frau die ist, für die sie sich ausgibt – eine Frau, die eine Frau sucht. Eine Möglichkeit, wie das Team von Pink Lobster dies schafft, besteht darin, seinen britischen Mitgliedern in Zusammenarbeit mit einer beliebten Studiokette kostenlose Umarbeitungen, einschließlich eines Fotoshootings, anzubieten.

In den USA gehen Juliette und ihr Team jedes Profil durch und bieten monatlichen Abonnenten eine kostenlose Verbesserung, einschließlich der Unterstützung der Benutzer bei der Auswahl der besten Fotos von sich selbst und der Unterstützung von Trainerprofildetails, um positiv und ansprechend zu sein.

Darüber hinaus muss jeder Benutzer aus Sicherheitsgründen ein Foto von sich selbst hochladen, um die Fotos anderer Benutzer anzuzeigen. Sie können auch ein Foto mit dem Pink Lobster-Logo aufnehmen und hochladen, das bei der Anmeldung bereitgestellt wird, um zu beweisen, dass die anderen Profilfotos wirklich von ihnen stammen.

Ein weiteres einzigartiges Merkmal der Site sind die Lippenwörter – eine lustige, grafische Darstellung der Persönlichkeit des Benutzers. Frauen können aus einer Liste von Adjektiven wie „entschlossen“ oder „fröhlich“ wählen oder ihre eigenen hinzufügen, um potenziellen Übereinstimmungen einen schnellen Überblick zu geben, wer sie sind.

Ein Beispielbild von Pink Lobster Lip Words

Mit Pink Lobster Lip Words können andere Benutzer der Dating-Site schnell die Attribute einer potenziellen Übereinstimmung anzeigen.

Sie können Frauen nach Standort suchen und dann, um Interesse zu signalisieren, Benutzerinnen wählen, ob sie Frauen, die ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen, picken, küssen oder knutschen (oder ausmachen). Als Teil des Hummerthemas können Frauen ihren „Panzern“ privat Streichhölzer hinzufügen, um den Überblick über diejenigen zu behalten, die sie am meisten mögen, und ihnen dann eine Nachricht senden, wenn sie fertig sind.

Derzeit zahlen Benutzer weniger als 20 US-Dollar pro Monat für den Zugang zum Nischenmarkt der Femme für Femme-Lesben und die Beratung durch die Experten der Website.

Pink Lobster Matchmaking: Angepasst an die Kundenbedürfnisse

Die Experten der Dating-Site bieten Mitgliedern des Partnervermittlungsdienstes von Pink Lobster eine noch praktischere Erfahrung. In jedem Paket des Unternehmens ist neben der Suche nach einem perfekten Match auch ein direktes Coaching und Styling enthalten.

„Unsere Stylisten arbeiten von innen nach außen mit ihnen zusammen, um sie kennenzulernen, um während des gesamten Dating-Prozesses nützliche Einzelunterstützung zu bieten“, erklärte Juliette den hervorragenden Service, den ihre Partnervermittlungskunden erhalten.

Sie veranschaulichte auch, wie viel Gedanken ihr Team in jedes Spiel steckt – „Wir interviewen tatsächlich jedes Spiel.“ Ihre Schätzung war, dass sie etwa 50 Interviews durchlaufen, bevor sie ein Match an einen Kunden senden, was bedeutet, dass sie mit jedem Match direkt sprechen und normalerweise etwa 200 Leute pro Monat durchlaufen, um nur ein paar Termine zu vermitteln.

Ein Screenshot der Homepage von Pink Lobster Matchmaking

Pink Lobster Matchmaking bietet einen spezialisierten Service, der Femmes für Sie interviewt.

Als allumfassender Service beginnen Kundenpakete bei etwa 3.500 US-Dollar, um vielbeschäftigten Fachleuten zu helfen, die nicht die Zeit haben, selbst erfolgreich online ein Spiel zu finden. Der Service bietet auch ein Unterstützungssystem, da die meisten Pink Lobster Matchmaking-Kunden über 30 Jahre alt sind und sich in der heutigen Dating-Szene möglicherweise nicht so gut auskennen.

Diese Dienste sind viel spezialisierter und stammen aus der Mitgliederliste der Dating-Site sowie den persönlichen goldenen Rolodexen des Teams. Das Ziel ist, dass es sich eher wie ein Freund anfühlt, der Sie mit einem anderen Freund verbindet, als wie ein ausländischer Blind-Date-Service.

Derzeit ist das Matchmaking hauptsächlich auf Großbritannien beschränkt, obwohl Pink Lobster seinen Service mit steigender Nachfrage auch mehr seiner US-Fans anbieten möchte (derzeit ist Matchmaking nur in größeren Städten wie New York und Atlanta verfügbar).

Abschließende Gedanken

Die meisten Benutzer der Dating-Site sind unter 40 Jahre alt und diejenigen, die den Partnervermittlungsdienst nutzen, sind durchschnittlich über 30 Jahre alt, aber jeder Benutzer ist normalerweise eine vielbeschäftigte Berufsfrau. „Es gibt sicherlich Leute, die nur online nach einem Date suchen“, sagte Juliette über ihre Website, „aber über 90% der Pink Lobster-Mitglieder suchen nach einem langfristigen Engagement.“

Da sie plant, das Matchmaking auf die USA auszudehnen, freut sie sich auch darauf, mehr Veranstaltungen in Großbritannien und den USA anzubieten, darunter Speed-Dating, Musikveranstaltungen, Soireen und Gruppenreisen zu beliebten Orten.

„Wir haben kürzlich eine Geistertour in London gemacht, die die Frauen großartig zusammengebracht hat“, sagte Juliette und erklärte weiter, dass es empfohlen wird, beim ersten Date entweder etwas sehr Beängstigendes oder sehr Lustiges zu tun, um den Ansturm der Endorphine zu bekommen das hilft, schneller eine Bindung zu bilden.

Im Moment liegt ihr Fokus weiterhin auf dem Aufbau der Pink Lobster-Benutzerbasis, damit Lesben auf ihrer Dating-Site mehr Möglichkeiten haben, an ihren Veranstaltungen teilzunehmen und ihren Partnervermittlungsservice zu nutzen.

„Ich möchte, dass Pink Lobster ein Ort ist, an dem sich Frauen sofort zugehörig fühlen“, sagte sie.

Amie Katelyn
Amie Katelyn
Amie Katelyn
MS, RD & Writer
Amie ist unser Dating-Held und weiß alles darüber, wie man die Beziehung zwischen Menschen verbessert! Sie hat ausgezeichnete Fähigkeiten, die sie einsetzt, um das Leben der Menschen zu verbessern!
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.3
Lesen
BeNaughty
9.9
Lesen
OneNightFriend
9.4
Lesen