https://datingranking.net/de/neue-forschung-untersucht-warum-menschen-ihre-partner-auf-facebook-stalken/Neue Forschung untersucht, warum Menschen ihre Partner auf Facebook verfolgen
Affiliate-Offenlegung

Neue Forschung untersucht, warum Menschen ihre Partner auf Facebook verfolgen

Neue Forschung untersucht, warum Menschen ihre Partner auf Facebook verfolgen

Die Praxis, im Auge zu behalten, was Ihr Partner vorhat (oder nicht tut), gab es schon lange bevor die sozialen Medien aufkamen.

Aber sagt die Überprüfung der Online-Aktivitäten Ihres Partners etwas über Ihre eigene Psychologie aus?

Neue Forschungsergebnisse, die in der Zeitschrift Cyberpsychology, Behavior and Social Networking veröffentlicht wurden, betrachten den möglichen Zusammenhang zwischen solchem Schnüffeln und dem individuellen Bindungsstil einer Person.

Bindungsstile werden typischerweise früh gebildet und basieren auf der Interaktion, die wir in der frühen Kindheit durch unsere Eltern oder andere Bezugspersonen erfahren.

Diejenigen, die einen „ängstlichen“ oder „besorgten“ Bindungsstil hatten, überprüften tatsächlich häufiger, was ihr Partner tat.

Diejenigen, die einen eher „sicheren“ oder „abweisenden“ Stil hatten, wurden weniger wahrscheinlich herausgeschnüffelt.

„Diejenigen mit einem ängstlichen“ Bindungsstil haben es getan

Schauen Sie öfter nach ihrem Partner.“

Für die Studie erhielten 328 College-Studenten und -Studenten jeweils drei Umfragen. Die meisten Teilnehmer waren heterosexuell und weiß, von einer „großen Universität des Mittleren Westens“.

Sie wurden jeweils gebeten, einzuschätzen, wie oft sie die Social-Media-Profile ihres Partners besuchen und wie sicher sie in der Beziehung sind.

Einige der Fragen zielten auch darauf ab, den individuellen Bindungsstil der Befragten zu bestimmen.

Jessie Fox von der Ohio State University und Katie Warber von der Wittenberg University haben die Studie mit dem Titel „Social Networking Sites in Romantic Relationships: Attachment, Uncertainty and Partner Surveillance on Facebook“ konzipiert.

Ein Nachteil der neuen Technologie, vor der Experten warnen, ist, dass es manchen Persönlichkeitstypen schwerer fällt, loszulassen, sobald eine Beziehung endet.

„Vor der Einführung von Social-Networking-Tools war es schwieriger, das Leben eines ehemaligen Partners zu überwachen“, sagte Brenda K. Wiederhold, Chefredakteurin der Zeitschrift. „Während soziale Netzwerke viele positive Vorteile bieten, kann die Möglichkeit, zwischenmenschliche elektronische Überwachung durchzuführen, dazu führen, dass manche Personen nach dem Ende einer Beziehung unter anhaltenden Gefühlen der Unsicherheit leiden.“

Lilly Melanie
Lilly Melanie
Lilly Melanie
MS, RD & Writer
Lilly ist eine der besten Beziehungs- und Dating-Experten in der Branche, sie hilft Tausenden von Menschen, ihr Problem zu lösen, und wir sind wirklich froh, so einen Profi in unserem Team zu haben!
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.3
Lesen
BeNaughty
9.9
Lesen
OneNightFriend
9.4
Lesen