https://datingranking.net/de/ncsf-kaempfen-fuer-ihre-sexuellen-rechte-privat-und-freiheit/NCSF: Kampf für Ihre sexuellen Rechte, Privatsphäre und Freiheit
Affiliate-Offenlegung

NCSF: Kampf für Ihre sexuellen Rechte, Privatsphäre und Freiheit

NCSF: Kampf für Ihre sexuellen Rechte, Privatsphäre und Freiheit

Der 411: Die 1997 gegründete National Coalition for Sexual Freedom besteht aus mehr als 50 Unternehmen, Gruppen, Einzelpersonen und mehr einvernehmlich alternatives Sexualverhalten.

Hatten Sie jemals Angst, dass Ihr Chef Sie feuern wird, wenn er oder sie herausfindet, dass Sie BDSM mögen?

Was ist mit deiner Familie? Haben Sie sich Sorgen gemacht, dass sie Sie meiden werden, wenn sie entdecken, dass Sie und Ihr Partner Swinger sind?

NCSF: Kampf für Ihre sexuellen Rechte, Privatsphäre und Freiheit

Susan Wright, Gründerin des NCSF

Diskriminierung und Bedenken wie diese sind nur einige der Gründe für die Gründung der National Coalition for Sexual Freedom (NCSF).

Die von Susan Wright gegründete NCSF bringt Kink- und Nicht-Monogamie-Bildungsgruppen, Therapeuten, Zentren für häusliche Gewalt und andere Fachleute zusammen, um sich für die gesetzlichen Rechte und die Privatsphäre von Menschen einzusetzen, die an diesen Aktivitäten teilnehmen.

„Unser Ziel ist es, die Diskriminierung von Menschen zu bekämpfen, die pervers oder nicht monogam sind“, sagte sie.

Wir haben mit Wright gesprochen, um die wirkungsvollsten Dienste der Organisation zu diskutieren, wie Menschen Vorurteile in ihrem Leben überwinden können und den Plan des Teams, ganz Amerika und sogar die Welt in die Diskussion einzubeziehen.

Deine Rechte. Ihre Privatsphäre. Ihre Freiheit.

Die NCSF mag eine kleine gemeinnützige Organisation sein, aber sie ist immer noch in der Lage, einige unglaublich beeindruckende Initiativen ins Leben zu rufen, die einen echten Unterschied machen.

Ihr einzigartiges Medienprogramm arbeitet direkt mit Zeitungen, Fernsehsendern, Online-Outlets und mehr zusammen, um genaue Informationen über alternative Sexualität zu erhalten, insbesondere wenn es um Einwilligungen geht.

„Einwilligung ist das Herzstück unserer Arbeit, und Sie müssen sicherstellen, dass Sie Ihre Zustimmung im Voraus haben. Heutzutage betrachten die Leute Sex, wenn Sie sich bewegen, und sehen, ob Sie ein Nein bekommen“, sie sagte. „Bei Kink ist das nicht möglich. Man muss eigentlich erst verbalisieren, was man will, und dann in der Lage sein, es auszusprechen und das Spiel zu planen, das man spielen will, bevor man es spielt.“

Deine Rechte. Ihre Privatsphäre. Ihre Freiheit.

Die Nationale Koalition für sexuelle Freiheit kämpft für sexuelle Freiheit und Datenschutzrechte für alle Erwachsenen, die sich sicher, vernünftig und einvernehmlich verhalten.

Die Organisation verfügt auch über einen Dienst zur Meldung und Reaktion von Vorfällen, der Menschen, die diskriminiert werden, hilft, knickfreundliche Anwälte zu finden, sowie eine Datenbank für akink-bewusste Fachleute, die Menschen mit Therapeuten, Anwälten und anderen Unterstützern verbindet.

Das vielleicht einflussreichste Programm der NCSF ist Consent Counts, das daran arbeitet, BDSM zu entkriminalisieren und die Zustimmung in einem Knickkontext als Verteidigung in Fällen von Übergriffen zuzulassen.

„Wir helfen Menschen, die in unmittelbarer Not sind, und letztes Jahr haben wir fast 200 Menschen sowie Gruppen geholfen, die gegen Probleme wie Zoneneinteilung oder Medienspannungen kämpfen, und wir helfen auch Unternehmen, die Probleme haben“, sagte Wright.

Lebe das Sexualleben, das du wirklich willst

Wenn Sie bereit sind, die Welt von Kink, BDSM, Polyamorie und dergleichen zu erkunden, finden Sie hier die drei wichtigsten Tipps von Wright für den Anfang.

1. Denk daran, dass du nicht allein bist

Es gibt Tausende von Menschen, die die gleichen Interessen haben wie Sie, und die Gruppen, die Teil der NCSF sind, sind hier, um Ihnen eine sichere Umgebung zu bieten, um offen über diese Interessen zu sprechen.

Lebe das Sexualleben, das du wirklich willst

„Das ist das Größte, was wir den Leuten beibringen müssen – über das zu sprechen, was sie wollen.“

„Wenn Sie daran interessiert sind, gibt es eine Welt, in der dies geschieht, Hunderte und Hunderte von Gruppen. Deshalb ist dies ein so reichhaltiger Spielplatz, auf dem Sie spielen können“, sagte sie.

2. Verlangsamen

Während diese neue Reise sehr aufregend sein kann und Sie vielleicht begierig darauf sind, direkt in den physischen Aspekt einzusteigen, empfiehlt Wright, sich zuerst die Zeit zu nehmen, sich mit Ihren Wünschen zu öffnen.

„Das ist das Größte, was wir den Leuten beibringen müssen – darüber zu sprechen, was sie wollen – weil wir in Amerika keine gute Sexualerziehung haben, also wird uns nicht beigebracht, wie man über Grenzen und Grenzen verantwortungsbewusst über Sex spricht.“ “, sagte sie. „Wir wollen sicherstellen, dass die Menschen nicht von ihren Wünschen überwältigt werden und erkennen, dass sie die festgelegten Regeln befolgen müssen.“

3. Sie haben das Recht zu wählen

Egal wie die Situation ist, sagte Wright, Sie sollten immer bereit sein, Ihre Meinungen und Wünsche zu äußern, egal ob Sie Ja oder Nein zu einer bestimmten sexuellen Handlung sagen, über die Rolle kommunizieren, die Sie während einer Szene einnehmen möchten oder etwas anderes.

„Bei BDSM gibt es keinen richtigen Weg. Es ist eine sehr persönliche Reise, und man muss sich selbst und seinen eigenen Wünschen treu bleiben und seine eigenen Grenzen ziehen und bereit sein, sich das anzuschauen und zu erkunden, was immer Ihnen gefällt“, sagt sie sagte.

Community-weite Diskussionen starten

Die NCSF hat in den letzten 18 Jahren massives Feedback erhalten, und die nächsten 18 Jahre scheinen noch besser zu werden, mit mehr Bildungsinstrumenten und wertvollen Diensten am Horizont.

Community-weite Diskussionen starten

„Einwilligung ist das Herzstück unseres Handelns.“

„Wenn Menschen diskriminiert werden, weil sie pervers sind, können sie sich an niemanden wenden, und sie brauchen Hilfe“, sagte Wright. „Es sind wirklich nur Menschen, die mit einer Leidenschaft zusammenkommen, um ein schreckliches Unrecht zu korrigieren, und ich denke, wir haben Beine, weil die Leute jetzt sehen, wie wir dazu beigetragen haben, einen Unterschied zu machen.“

Wenn man darüber nachdenkt, können Bücher und Filme wie „Fifty Shades of Grey“ vor 18 Jahren nicht passiert sein, und der Grund, warum diese Dinge jetzt passieren können, ist die großartige Arbeit, die die Leute bei der NCSF leisten.

Sie überzeugen die Menschen, sich für ihre Überzeugungen einzusetzen und gemeinschaftsweite Diskussionen über einvernehmliche Knicke, BDSM und Polyamorie zu starten.

„Wir führen diese Diskussionen seit weit über einem Jahrzehnt, daher sind wir nicht überrascht zu sehen, dass der Rest Amerikas daran interessiert ist“, sagte sie.

Die National Coalition for Sexual Freedom bietet unzählige Online-Ressourcen sowie Materialien, die Sie bestellen können, und die Mitgliedschaft steht Gruppen, Unternehmen und Einzelpersonen offen. Um mehr über die NCSF zu erfahren, besuchen Sie www.ncsfreedom.org.

Lilly Melanie
Lilly Melanie
Lilly Melanie
MS, RD & Writer
Lilly ist eine der besten Beziehungs- und Dating-Experten in der Branche, sie hilft Tausenden von Menschen, ihr Problem zu lösen, und wir sind wirklich froh, so einen Profi in unserem Team zu haben!
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.3
Lesen
BeNaughty
9.9
Lesen
OneNightFriend
9.4
Lesen