https://datingranking.net/de/frueh-zu-bett-frueh-in-einer-beziehung/Früh ins Bett, früh in einer Beziehung
Affiliate-Offenlegung

Früh ins Bett, früh in einer Beziehung

Früh ins Bett, früh in einer Beziehung

Manche Menschen gedeihen einfach im Dunkeln und schalten eher ein, nachdem die Sonne untergegangen ist.

Aber haben diese Leute ein besseres Sexualleben? Oder schlimmere Beziehungsmuster?

Beides waren Ergebnisse einer neuen Studie der University of Chicago, die darauf abzielte, zu verstehen, wie sich diese Zeitplanverschiebung auf unsere Wachzeiten auswirkt.

Laut der Studie hatten weibliche Nachtschwärmer häufiger Sex, aber eine geringere Chance auf eine Heirat im Vergleich zu traditionellen weiblichen Uhrenbeobachtern.

Es wurde auch festgestellt, dass Frauen, die lange nach Einbruch der Dunkelheit aufbleiben, einige risikofreudige Verhaltensweisen teilen, die bei männlichen Nachteulen beobachtet werden. Es wurde festgestellt, dass jeder eine geringere Chance hatte, zu heiraten.

„Frauen Nachtschwärmer haben mehr Sex

aber eine geringere Chance zu heiraten.“

Der leitende Forscher Dario Maestripieri, Professor für vergleichende menschliche Entwicklung, sagte, Cortisol sei hier der wahrscheinlichste Schuldige. Es und Testosteron wurden bei spät denkenden Frauen in höheren Spiegeln gefunden, vergleichbar mit den Spiegeln, die normalerweise bei den meisten Männern beobachtet werden.

Erhöhtes Cortisol ist mit leichter Erregbarkeit und mehr Energie verbunden, aber auch mit größeren Risiken.

Unter den Männern in der Studie wurde festgestellt, dass diejenigen, die als Nachteulen klassifiziert wurden, etwa doppelt so viel Sex hatten wie die Männer, die früh zu Bett gingen.

„Aus evolutionärer Sicht wurde vermutet, dass sich das Nachteulenmerkmal entwickelt haben könnte, um kurzfristige Paarungen zu erleichtern, dh sexuelle Interaktionen, die außerhalb fester, monogamer Beziehungen stattfinden“, sagte er. „Es ist möglich, dass früher in unserer Evolutionsgeschichte aktive Aktivitäten in den Abendstunden die Möglichkeiten für soziale Aktivitäten und Paarungsaktivitäten erhöhten, als Erwachsene weniger durch Arbeit oder Kindererziehung belastet waren.“

Die Studie wurde in der Zeitschrift Evolutionary Psychology veröffentlicht.

Lilly Melanie
Lilly Melanie
Lilly Melanie
MS, RD & Writer
Lilly ist eine der besten Beziehungs- und Dating-Experten in der Branche, sie hilft Tausenden von Menschen, ihr Problem zu lösen, und wir sind wirklich froh, so einen Profi in unserem Team zu haben!
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.3
Lesen
BeNaughty
9.9
Lesen
OneNightFriend
9.4
Lesen