https://datingranking.net/de/5-beziehungsunterricht-von-bravos-jungvermaehlten-kirk-und-laura-ritter/5 Beziehungslehren von Bravos Brautpaar Kirk und Laura Knight
Affiliate-Offenlegung

5 Beziehungslehren von Bravos Brautpaar Kirk und Laura Knight

5 Beziehungslehren von Bravos Brautpaar Kirk und Laura Knight

Willkommen zu Bravo TVs „Neuvermählte: Das erste Jahr“. Die zweite Staffel wird am 10. März uraufgeführt und zeigt die Freuden und Herausforderungen, die Paare im ersten Ehejahr normalerweise durchmachen.

Lernen Sie Kirk und Laura Knight kennen, eines der vier Paare, die in Bravos Hitserie zu sehen sein werden. Kirk und Laura werden ihr Leben teilen, während sie sich als Brautpaar auf den Weg machen.

Letzte Woche hatte ich die Gelegenheit, Kirk und Laura über ihre Erfahrungen mit Bravo und ihr erstes Ehejahr zu interviewen. Kirk und Laura leben in der Gegend von Washington, DC, sind seit fast sechs Jahren zusammen und haben viel über die Stärke ihrer ehelichen Grundlage zu sagen.

Wie alle Übergangsbeziehungen mussten Laura und Kirk als Brautpaar den richtigen Groove finden, ihre Erwartungen anpassen und effektive Kommunikation nutzen, um mehr zu tun, als nur das erste Ehejahr zu überleben. Laura und Kirk hoffen, dass sich die Zuschauer auf ihre Geschichte beziehen.

5 Beziehungslehren von Bravos Brautpaar: Kirk und Laura Knight

Kirk und Laura Knight (links) sind eines der Paare in Bravos Hit-Show „Newlyweds: The First Year“.

Im Rampenlicht zu stehen war anfangs eine zusätzliche Anpassung, die ihre neue Ehe begleitete, aber Laura berichtete, dass, sobald sie sich daran gewöhnt hatte, „der Druck erhöht wurde, wenn ein Kamerateam einem folgt und weiß, dass die persönlichen und privaten Teile Ihres Lebens so sein werden im nationalen Fernsehen belichtet, tritt die Kamera in den Hintergrund.“

Kirk sagte, nachdem er sich entschieden hatte, auf Bravo zu sein: „Sie fühlen sich wirklich wohl mit Ihrer Entscheidung, Ihr Leben zu öffnen und Ihre Beziehung zu zeigen.“

Nachfolgend finden Sie fünf Lektionen über Dating, Beziehung und Ehe, die aus meinem Interview mit Laura und Kirk abgeleitet wurden und wie Sie jede Lektion auf Ihr eigenes Liebesleben anwenden können.

1. Für die Liebe Risiken einzugehen lohnt sich

Mein Lieblingsteil meines Interviews mit Kirk und Laura war, von ihrem ersten Date zu hören. Es wurde mit solcher Liebe und Aufregung artikuliert, als sie auf das Risiko zurückblickten, das sie mit einem Blind Date eingegangen waren. Das Date fand in einem Starbucks in Bethesda, Maryland, statt.

„Wir hatten ein Blind Date, und es war ein echtes Blind Date, bei dem wir keine Fotos voneinander oder Social-Media-Sites oder ähnliches gesehen hatten.“ sagte Laura.

Kirk fügte hinzu: „Alles, was wir hatten, waren die Namen des anderen.“

Laura erinnerte sich an ihre Nervosität beim ersten Date, indem sie sagte: „Ich erinnere mich, dass ich ein bisschen in Panik geriet, als ich zu Starbucks ging, weil mir klar wurde, dass ich keine Ahnung hatte, wie dieser Typ aussehen und sein würde. Ich wurde ein bisschen nervös. Er war so gutaussehend und hatte ein tolles Lächeln, und er sah mir direkt in die Augen. Ich wusste sofort, dass das ein besonderer Typ war.“

Kirk erinnerte sich daran, dass er glaubte, ihr Blind Date sei nur ein weiterer Scherz, den seine Freunde ihm normalerweise vorspielen. Er erinnerte sich, dass er seinem Freund am Telefon Schwierigkeiten bereitete, während er auf Lauras Ankunft wartete, weil er dachte, das Date würde mit jemandem stattfinden, an dem er nicht interessiert wäre. Nachdem sie sich sofort verstanden und sich beide angezogen fühlten, wurde Kaffee zu einem zweistündigen Date.

So wenden Sie diese Lektion auf Ihr Liebesleben an:

Dating ist von Natur aus mit Nerven, Nervosität, Aufregung und Angst gefüllt, so dass es unrealistisch ist, zu erwarten, dass Sie sich in allen Dating-Situationen wohl fühlen. Es fühlt sich zwar sicher an, Schutzmauern zu errichten, aber offen zu sein und Dating als Abenteuer zu betrachten, hilft Ihnen dabei, Risiken einzugehen und Ja zu neuen Dating-Erfahrungen, Möglichkeiten und potenziellen Partnern zu sagen.

Daher ist es entscheidend, sich bewusst zu machen, wie Sie Mauern oder Abwehrmechanismen zu Ihrem Schutz einsetzen und welche Schritte Sie unternehmen können, um offener für die Liebe zu sein. Überdenken Sie alle Verhaltensweisen oder Gedanken, die Sie in alten Mustern festhalten oder Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, offen für die Suche nach Liebe zu sein.

Es ist auch wichtig, alle starren Erwartungen oder Fantasien loszulassen, wie Sie Ihren zukünftigen Partner treffen werden. Wenn Sie loslassen, können Sie zu einer Vielzahl von Dating-Methoden Ja sagen.

Kirk und Laura sind großartige Beispiele für zwei Personen, die offen für die Blind-Date-Erfahrung waren, trotz erhöhter Nervosität, weil sie vor dem Treffen nicht viel übereinander wussten.

2. Geduld ist eine nicht verhandelbare Komponente

Kirk erkannte schnell, wie wichtig Geduld während der „Prüfungen und Trübsal“ ist, die eine Ehe mit sich bringt.

„Viele Male, wenn Sie eine Ehe eingehen, wissen Sie vielleicht nicht, wie viel Geduld es braucht, um mit jemandem zusammenzuarbeiten und Ihr Leben zusammenzustellen“, sagte er.

„Geduld bedeutet nicht nur, alltägliche Probleme zu bewältigen, die auftreten können, sondern auch,[it] in wichtige Entscheidungen und Planungen für die Zukunft“, fügte Laura hinzu. „Viele kleine Argumente sind Missverständnisse.“

So wenden Sie diese Lektion auf Ihr Liebesleben an:

Alle Beziehungen erfordern Geduld, insbesondere solche, die romantischer und intimer Natur sind. Ungeduld oder mangelnde Geduld können leicht zum Entgleisen einer Beziehung führen.

Geduld ist eine nicht verhandelbare Komponente

Kirk und Laura haben sich bei einem Blind Date kennengelernt, das ihre Freunde organisiert haben.

Genauer gesagt, während Anpassungen und Entscheidungen hält Geduld Sie und Ihren Partner in Verbindung und auf dem richtigen Weg, während impulsive Entscheidungen eliminiert werden. Es macht es auch einfacher, Ihrem Partner Fehler und Missverständnisse zu vergeben. Geduld ist die Plattform, um die Bedürfnisse, Gefühle, Wünsche und Träume Ihres Partners kennenzulernen und zu verstehen.

Üben Sie Geduld in Ihrer Beziehung, indem Sie den Entscheidungsprozess verlangsamen, insbesondere wenn Sie mit wichtigen Lebensentscheidungen in Bezug auf Finanzen, Kinder, Lebenssituationen, Elternschaft usw. konfrontiert sind. Diese Entscheidungen sollten nicht überstürzt werden, obwohl das Hängenlassen vorübergehende Angst auslösen kann.

Bei Meinungsverschiedenheiten oder Zwietracht, wenn Ihre Geduld auf die Probe gestellt wird, verpflichten Sie sich bewusst, fair zu kämpfen, setzen Sie durchsetzungsfähige Kommunikation und aktives Zuhören ein. Widerstehe jedem Drang, deinen Partner zu erniedrigen oder die Beherrschung zu verlieren, indem du die Kontrolle über deine Handlungen und Worte behältst.

Fragen Sie sich: Habe ich mich genug bemüht, dieses Problem mit meinem Partner zu lösen? Lohnt es sich, meine Geduld zu verlieren oder meinen Partner zu verletzen?

Diese Fragen werden dir helfen, im Moment achtsamer zu denken und zu handeln, unabhängig von intensiven Emotionen.

3. Beziehungen erfordern Sorgfalt, Kommunikation und Verbindung

Die Verbindung mit Ihrem Partner ist jedoch nicht nur Arbeit und macht keinen Spaß.

Laura und Kirk teilten viele Möglichkeiten, wie sie sich umeinander und ihre Beziehung kümmern. Es war klar, dass sie stolz auf die „Spaß“-Atmosphäre ihrer Partnerschaft waren, die romantische Abendessen in Washington, DC, lange Spaziergänge auf einem lokalen Weg mit ihrem Hund, After-Work-Cocktails und Konzerte umfasst.

Laura fügte auch hinzu: „Du musst mit deinem Partner flirten.“

Tiefergehend berichtete Laura: „Sie müssen kompromissbereit sein, bereit sein, alles zu teilen und zu kommunizieren. Sie müssen diese offene Kommunikationslinie haben und darauf vertrauen, dass Ihr Partner Ihr bestes Interesse hat.“

Kirk sagte: „Wir sind seit dem ersten Tag auf der gleichen Seite, wenn es darum geht, direkt zu sagen, wie wir denken, dass Sie mit dem Wurzelproblem umgehen müssen und nicht nur mit dem Auslöser.“

So wenden Sie diese Lektion auf Ihr Liebesleben an:

Egal wie lange Sie mit Ihrem Partner zusammen sind, es ist wichtig, Wege zu finden, um in Verbindung zu bleiben und Langeweile zu vermeiden.

Allzu oft geraten Paare in Beziehungsspuren, wenn sich die Beziehung so sicher und angenehm anfühlt, dass sie vergessen, dass es immer noch Aufmerksamkeit, Arbeit und liebevolle Handlungen erfordert. Vergessen Sie auch im hektischen Leben nicht, sich Zeit für Ihren Partner zu nehmen und Ihre Beziehung zu pflegen.

Erstellen Sie tägliche Rituale für Check-Ins, gemeinsame Zeit und Kommunikation. Planen Sie regelmäßige Dates abseits von Familie, Kindern und Freunden, die eine Vielzahl von Aktivitäten beinhalten, um Ihre Beziehung aufzupeppen und Ihre Liebe am Leben zu erhalten.

Konzentrieren Sie sich auf eine direkte, ehrliche und offene Kommunikation, um sicherzustellen, dass Sie sich Ihrem Partner authentisch vermitteln, Ihr Partner Sie versteht und umgekehrt.

4. Realistische Erwartungen sorgen für glücklichere und gesündere Beziehungen

Als ich Laura nach den vorgefassten Meinungen und Erwartungen fragte, die sie in ihre Ehe mitbrachte, sagte sie, sie erwarte, „die Flitterwochen-Phase würde das ganze Jahr dauern und nur Schmetterlinge und Regenbogen sein.“

Sie sagte, sie müsse diese Erwartungen loslassen und „realistisch sein“, da sie weiß, „dass das Leben voller Wendungen und Wendungen ist“.

So wenden Sie diese Lektion auf Ihr Liebesleben an:

Natürlich bringen Sie Ihre eigenen Überzeugungen, Erwartungen, Wünsche, Werte und Meinungen in Ihre Beziehungen ein, die alle Ihre Handlungen und Gefühle in Bezug auf Ihre Beziehung und Ihren Partner direkt beeinflussen. Die Bereitschaft, unrealistische Überzeugungen und Erwartungen loszulassen oder anzupassen, ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass Ihre Beziehung gesund ist.

Wenn Sie zum Beispiel erwarten, dass Ihr Partner Ihnen jeden Morgen Frühstück kocht, werden Sie enttäuscht und möglicherweise wütend sein, wenn Ihr Partner Ihre Erwartungen nicht erfüllen kann. Daher ist es gesünder, nach Erwartungen und Überzeugungen zu arbeiten, die Ihre Beziehung zum Erfolg führen.

Anhand des Frühstücksbeispiels können Sie Ihren Partner wissen lassen, dass er oder sie das Frühstück für Sie zubereitet, was Sie schätzen und schätzen, aber Sie müssen realistisch sein und verstehen, dass dies möglicherweise nicht täglich passiert. Wenn dein Partner dir das Frühstück kocht, konzentriere dich auf deine Dankbarkeit und den Genuss des Erlebnisses, anstatt es zu einem „Must-Have“ für dein Glück zu machen.

Üben Sie, Glaubenssätze anzupassen, die nicht auf der Realität basieren, da sie nur verstärkten Druck auf Ihren Partner ausüben und Groll erzeugen, wenn sie nicht erfüllt werden.

5. Alle Beziehungen durchlaufen Übergänge

Straßenunebenheiten und verschiedene Stadien passieren, während Intimität und Engagement entwickelt und vertieft werden.

Kirk berichtete, dass er glaubt, dass der am besten zuordenbare Teil seiner Beziehung darin besteht, „wie man seine Leben zusammenführt und auch wichtige Entscheidungen trifft, wie zum Beispiel eine Familie gründen und wann wir eine Familie gründen sollen. Paare müssen Leben durch Heirat zusammenführen. und sie haben diese großen Hindernisse, um zusammenzukommen. Es sind nicht nur zwei Leben, die zusammengeführt oder geplant werden. Sie müssen Ihre Träume und Bestrebungen zusammenführen. Es ist ein Balanceakt.“

So wenden Sie diese Lektion auf Ihr Liebesleben an:

Verstehen Sie zuallererst, dass Sie nicht allein sind und Ihre Beziehung Herausforderungen, Belastungen und Anpassungen durchmachen soll. Tatsächlich wäre es nicht normal, wenn eine Beziehung nicht einige Drehungen und Wendungen beinhalten würde.

Meilensteine in Beziehungen wie Zusammenziehen, Heiraten, Geburt eines Babys, Umzug in ein neues Bundesland usw. sind häufig mit einer Mischung aus positiven und negativen Emotionen gefüllt. Sich Sorgen zu machen oder nervös zu sein, wenn sich Ihre Beziehung so entwickelt, wie Sie es sich wünschen, ist kein Zeichen dafür, die Beziehung zu beenden oder zu verlassen.

Erwarten Sie, dass Hindernisse vor Ihnen liegen. Am wichtigsten ist, wie Sie und Ihr Partner sie navigieren und sich gegenseitig unterstützen. Konzentrieren Sie sich darauf, sich einander zuzuwenden, während Sie verstehen, dass Emotionen rund um Veränderungen überwältigend und intensiv sein können.

Denken Sie auch daran, Akte der Selbstliebe und Selbstfürsorge zu üben, damit Sie mental und emotional in der Lage sind, mit dem umzugehen, was in Ihrer Beziehung auf Sie zukommt.

Schaltet Bravo am 10. März um 22 Uhr ein EST, um zu sehen, wie sich das erste Ehejahr von Kirk und Laura entwickelt!

Amie Katelyn
Amie Katelyn
Amie Katelyn
MS, RD & Writer
Amie ist unser Dating-Held und weiß alles darüber, wie man die Beziehung zwischen Menschen verbessert! Sie hat ausgezeichnete Fähigkeiten, die sie einsetzt, um das Leben der Menschen zu verbessern!
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.3
Lesen
BeNaughty
9.9
Lesen
OneNightFriend
9.4
Lesen